08.11.11 09:20 Uhr
 1.349
 

In der Steinzeit besaßen Pferde ein Leopardenmuster

Pferde mit gepunkteten Leopardenmuster waren keine Erfindung von steinzeitlichen Malern, als sie diese auf Felswänden verewigten.

Eine von den US-amerikanischen Akademie der Wissenschaften (PNAS) veröffentlichten Studie zufolge, hatten die Pferde damals wirklich ein gepunktetes Muster.

Der Veröffentlichung gingen genetische Untersuchungen voraus, die im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin durchgeführt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Natur, Pferd, Steinzeit, Leopard, Muster
Quelle: wissen.de.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen