08.11.11 07:42 Uhr
 8.654
 

"kinoo.to" und "video2k.tv" offline - Weitere Festnahme im Fall "kino.to"

Die Vorgeschichte des Streaming-Portals "kino.to" ging vor geraumer Zeit durch die Presse. Schon damals wurden Personen in diesem Zusammenhang verhaftet.

Nun berichtet die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) in diesem Fall von einer weiteren Verhaftung. Nach Ansicht der GVU handelt es sich dabei um den seit damals flüchtigen Tim Cammann.

Tim Cammann, der angeblich "Kino.to"-Uploader finanziell auszahlte, soll auch die Nachfolge-Plattform "video2k.tv" betrieben haben. Diese Plattform und auch "kinoo.to sind zurzeit nicht mehr erreichbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Festnahme, Website, Kino.to, Video2k.tv
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 08:26 Uhr von MC_Kay
 
+17 | -13
 
ANZEIGEN
schön: Diese Seiten sind eh Müll!
Kommentar ansehen
08.11.2011 09:14 Uhr von kingoftf
 
+18 | -15
 
ANZEIGEN
Die: GVU gab es früher schon mal, da nannte sie sich Gest**o


Wann wird von denen endlich Google verklagt, die stellen schließlich auch Links zur Verfügung, wenn man da was sucht
Kommentar ansehen
08.11.2011 09:19 Uhr von Pa_ra
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
MC_Kay: Warum Müll? Solang die Preise durch 3D, Topzuschläge und Überlängegen immer weiter schreiben steigen, ist das doch eine super alternative. Ändert man das, kann man auch gegen die Kino.to Leute hetzen, aber so doch nicht ...
Kommentar ansehen
08.11.2011 09:53 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
seit wann verhaftet die gvu irgendwen? hat das nicht eher die polizei gemacht? dann sollte auch die polizei und nicht die gvu berichten. gulli taugt nix als nachrichtenquelle.
Kommentar ansehen
08.11.2011 10:38 Uhr von Freddy_Frank
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: Für jede abgeschaltete Seite kommen 3 neue online...
Kommentar ansehen
08.11.2011 10:39 Uhr von inabauer
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Kinopreis: 10 - 15€: Wer für einen einfachen Kinieintritt, 10 - 15€ verlangt und dann auch noch völlig überteuerte Getränke und co. verkauft, brauch sich nicht über eine alternative wundern.

Der Kinobesuch zu zweit ist bereits teurer als die DVD ein paar Wochen später. Ein Hausgemachtes Übel.

Scheinbar erkennt man nicht die Wurzel des Problems: Preise werden erhöht, da immer weniger Leute sich abzocken lassen, ergo: Es kommen noch weniger.

Komisch, dass örtliche Uni - Kino ist immer recht gut besucht: Eintritt kostet 2-3 Euro undm an darf sich sein Bier selber mitbringen (oder dort für 1€ kaufen)
Kommentar ansehen
08.11.2011 11:21 Uhr von BoscoBender
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es wesentlich bessere seiten: abgesehen davon geht einer von denen auf diese weise drauf kommen immer 10 weitere nach...

Ich mache mir keine sorgen sind genug seiten da
Kommentar ansehen
08.11.2011 11:45 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ich hab diese News gestern schon hier --> http://www.sz-online.de/... gesehen, aber nicht eingeliefert, weil ich dachte, das interessiert sowieso keinen mehr - aber so kann man sich irren... ;)

Raubkopierer-News, für mich das stinklangweilgste der Welt, bleiben auf SN ein Dauerbrenner... ;)

Ach übrigens: man kan in D jeden Film oder jeden Musiktitel etc. völlig legal genießen - und das ist nicht mal teuer... :-D
Kommentar ansehen
08.11.2011 11:50 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.11.2011 11:59 Uhr von x-toph
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Kamimaze: er redet von 6 mal mit der familie ins kino - nicht mit 6 leuten einmal!
also deine 60 € + benzin etc nochmal mal 6...
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:12 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:16 Uhr von tobe2006
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Pa_ra: die seiten sind müll!

ich find nich das raub"mord"kopierer die schlimmen sind. Aber DIESE seiten sind der letzte müll!

punkt da muss man mehr net zusagen! wird dir jeder aus der szene bestätigen
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:39 Uhr von sicness66
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Kamikaze: Du hast auch nicht mehr alle Latten am Zaun ?
Kommentar ansehen
08.11.2011 13:36 Uhr von httpkiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@MC_Kay: Also ich würde einen Stream in Scheiss Qualität nicht als Alternative zum Kino bezeichnen. Da gibt es bessere Alternativen als irgend welche Streamseiten.
Kommentar ansehen
08.11.2011 13:41 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@kingoff: Wußte gar nicht dass die Gestapo sich mit Urheberrechtsverletzungen beschäftigt hat.

Und wer eine Urheberrechtsverletzung begeht macht sich strafbar und wird zurecht verfolgt
Kommentar ansehen
08.11.2011 14:23 Uhr von RoB-D
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ohhhh man Die bullen sind schon dumm wie Brot und bilden sich jetz noch was drauf ein das Kino To down ist ?! :D armselig leute armselig denn ist eine Seite down kommen am selben Tag 5 andere hoch also solltet lieber mal aufhören euch um so nen bullshit zu kümmern denn alles was online ist könnt ihr nicht aufhalten weder mit strafe noch mit gesetz
Kommentar ansehen
08.11.2011 14:52 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Rob-D: Du scheinst was die Intelligenz angeht aber trotz angeblicher Dummheit der Polizisten noch zu verlieren :)

Denn die Polizei hat nicht einmal gejubelt oder sich hochleben lassen weil sie kino.to zerschlagen haben! Dass war die GVU die sich natürlich und zu Recht darüber freut, dass eine illegale Streamingplattform dicht gemacht wurde.

btw Mord kann man auch nicht aufhalten. Selbst wenn man einen einbuchtet, wird es weitere Morde geben, also legalisieren wir jetzt Mord?
Kommentar ansehen
08.11.2011 15:31 Uhr von Raubkopierer1911
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Platzhalter: Solche Seiten sind zwar scheiße, ABER die Seiten sind nicht Offline!! Video2k.tv, Sie haben ihr Projekt selbst abgeschaltet, um einen Kino.to-Klon unter der Domain kinoO.to zu betreiben. Die Domain "video2k.tv" leitet auf kinoo.to weiter, allerdings befindet sich die Seite scheinbar seit Tagen unter DDOS.

Hier mal 2 Screenshot´s als Beweis ;)

http://img4.picload.org/...

Hier der Beweis, dass video2k.tv und kinoO.to von der gleichen Crew betrieben werden ist ein Screenshot, der kurz nach Registrierung der Domain angefertigt wurde:
http://img4.picload.org/...

[ nachträglich editiert von Raubkopierer1911 ]
Kommentar ansehen
09.11.2011 00:13 Uhr von Schreiraupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamimaze: was bist du denn für ein erbärmliches Kleinkind..beleidigst hier Leute inkl. ihr Kinder nur weil sie sich dafür entschieden haben Kinder in die Welt zu setzen...Wie alt bist du 13?

Besonders helle scheinst du auch nicht zu sein..ich war zwar auch kurz geschockt von dem betrag den hoenipoenkel genannt hat. Aber wenn man mal überlegt..

.teures Popcorn..

dann möchten die Kiddies das ja noch runterspülen mit entsprechend genauso unverschämt teuren getränken

zudem wissen wir nicht wieviel kinder er hat,

frau wird sicherlich auch mit von der partie sein..dann wird

das kino sicherlich nicht direkt vor der haustür sein..vielleicht wohnen sie sogar etwas mehr außerhalb (z.b Dorf) sodass die Kinder draußen ordentlich spielen können anstatt auf solche Knallköppe aus der Stadt wie dich zu treffen...

und zudem hast du glück das ein kinobesuch bei dir 6 euro kostet..das ist nämlich nicht überall so...mit 3D Effekten kostet der spaß dann manchmal gleich noch 5 euro mehr..

und wenn man das dann auf mehrere kinobesuche hochrechnet kann man sich sicherlich lieber einen ordentlichen fernseher kaufen!...

Sag bescheid wenn du was nicht verstehst...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?