07.11.11 23:10 Uhr
 1.431
 

Michael Jacksons Tod: Conrad Murray wird schuldig gesprochen

Am heutigen Montag gaben die zwölf Geschworenen in Los Angeles bekannt, dass sie Conrad Murray, Michael Jacksons Leibarzt, der fahrlässigen Tötung für schuldig befinden.

Murray selbst reagierte kaum auf den Urteilsspruch und dass, obwohl ihm nun eine Haftstrafe von bis zu vier Jahren droht.

Der 58-jährige Kardiologe soll seinem Patienten, Michael Jackson, eine Überdosis Propofol verabreicht und ihn dann sich selbst überlassen haben, was gegen jegliche ärztliche Standards verstößt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sternchen88
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Michael Jackson, Jury, Conrad Murray
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars
Angebliches Opfer spricht von Kindersex-Falle auf Michael Jacksons Ranch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 23:15 Uhr von Sonny61
 
+19 | -10
 
ANZEIGEN
Nicht unerwartet. Einer muß den Kopf hinhalten um ein "Idol" nicht ins wanken zu bringen. Jeder hat gesehen und gewusst wie es um Jackson wirklich aussah!
Kommentar ansehen
07.11.2011 23:41 Uhr von patk1
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
da wurde leider: der falsche "schuldig" gesprochen ;)
Kommentar ansehen
07.11.2011 23:46 Uhr von Last_Judgement
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
was da wirklich passiert ist, kann keiner von uns sagen und daher das urteil in seiner rechtmäßigkeit anfechten....
was da wirklich passiert ist wird nur der arzt und michael jackson selber wissen
Kommentar ansehen
07.11.2011 23:53 Uhr von Faceried
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@Sonny61: "Jeder hat gesehen und gewusst wie es um Jackson wirklich aussah! "

Achja? Du wusstest es?
Solltest Psychater werden.

Du kanntest ihn nicht! Wir kannten ihn nicht!
Nichts mit "Jeder wusste bla bla bla".
Kommentar ansehen
08.11.2011 00:04 Uhr von 1234321
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Sein Job war, ihn an Leben zu halten. Dafür wurde er großzügig entlohnt. Trotzdem ist sein Chef nun tot.
Kommentar ansehen
08.11.2011 00:53 Uhr von xlibellexx
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schuldig ? als Arzt für einen Menschen wie Mikel zu arbeiten , wo jeder wusste das er Süchtig ist , und auch ein wenig was an der Rassel hat , hätte er sich ja denken können das es so ausgehen würde !

Und das er für Schuldig befunden wird ? dann sind auch die anderen ärzte Schuldig , die Ihn operiert haben , und Jahrelang an Ihm herumgeschnibelt haben ! was ist dann mit denen ? , warum trifft es jetzt nur diesen Arzt , sein Leidensweg mit den Tabletten und vieles andere , ist dieser Mann ja nicht Schuld auch andere haben dazu beigetragen das er ein Wrack war !!!

Und jeder wusste doch , sogar seine Fans, wenn der so weiter macht , das sein Ende bald sein wird !!
Kommentar ansehen
08.11.2011 01:39 Uhr von Odysseus999
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alles quatsch^^: http://www.youtube.com/...
0:27
Da steht deutlich: "Michael frozen for 50 years"
Seine Zeit war einfach um, da gibts keine Schuldigen.
Kommentar ansehen
08.11.2011 06:30 Uhr von rLoBi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
herzlichen glückwunsch: hoffe alle jackofans haben ihren willen gekriegt, und murray als sündenbock für den tod bekommen.

meine meinung? hätte jackson propofol haben wollen, wäre er mit geld auch ohne murray dran gekommen.
Kommentar ansehen
08.11.2011 09:04 Uhr von EifelundArdennen
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Oh was für eine Beeinflussung: Ich bin davon überzeugt, dass dieser Satan der Jugendlichen
selber schuld war. Wie die Geschworenen zu dieser Annahme kommen, ist mir schleierhaft. Und wer diesem Jugendverführer huldigte, ist nach meiner Ansicht nicht normal.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars
Angebliches Opfer spricht von Kindersex-Falle auf Michael Jacksons Ranch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?