07.11.11 19:07 Uhr
 1.348
 

Fußball: Stadionverbote wegen Spruchband gegen Hoffenheims Mäzen Hopp

Am Samstag fand die Bundesligapartie der TSG Hoffenheim gegen den FC Kaiserslautern statt. Dort hatten Kaiserslauterner Anhänger ein Spruchband mit sich geführt, welches den Hoffenheimer Förderer Dietmar Hopp beschimpfte.

Der Bundesligist will gegen diese Fans ganz massiv vorgehen und Stadionverbote aussprechen.

"Der 1. FC Kaiserslautern distanziert sich von derartigen Aussagen und Auftritten ausdrücklich.Der FCK und seine Verantwortlichen haben großen Respekt vor dem sozialen Engagement und der Lebensleistung Dietmar Hopps", gab der Klub bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 1. FC Kaiserslautern, Stadionverbot, Dietmar Hopp
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 21:22 Uhr von blz
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiß: hat der Hopp eine der größten Europäischen Stiftungen gegründet und finanziert. Der Mann ist reich, weiß aber wo er herkommt und ich finde es traurig, wenn so jemand so primitiv beleidigt wird.
Ich denke, viele Reiche könnten sich an dem Mann ein Bsp nehmen.
Kommentar ansehen
07.11.2011 21:40 Uhr von Floppy77
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Bill Gates hat auch eine große Stiftung gegründet: und spendet riesengroße Summen für wohltätige Zwecke, jedoch findet es bei ihm nie jemand primitiv, wenn er beleidigt wird...

[ nachträglich editiert von Floppy77 ]
Kommentar ansehen
07.11.2011 21:59 Uhr von azru-ino
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Als: ob Lauterns Spieler nur aus diesem Ort stammen würden. Ist doch egal ob Hopp Spieler kauft. Fussball ist halt kommerz und wers nicht wahr habn will, kann zuhause bleiben.
Kommentar ansehen
08.11.2011 00:13 Uhr von KbeSnnCy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum die ganze Aufregung? Warum immer beim Hopp? Beleidigungen und Anfeindungen gab es & und wird es immer wieder im Stadion geben! Fussball ist nunmal sehr Emotional geprägt und ich verstehe die Verantwortlichen vom FCK überhaupt nicht..das wird doch nicht der erste Spruchband sein auf dem eine Beleidigung draufsteht oO Hopp hat einen Sonderstatus, beim DFB und da fürchten sich wohl viele davor wenn ihre Fans sich Negativ zu ihm äußern..! Es werden jeden Spieltag Spieler oder auch Trainer böse beschimpft und beldeidigt und wen interessiert das? Was ist mit Oliver Kahn der Jahrelang von den jeweiligen Fans im Stadion mit Uhrwaldgeräuchen gemobbt wurde? Was war mit den Schalke Fans die gegen Neuer, nachdem er zu Bayern gewechselt hat, ihn beldeigigt und geschimpft haben? Da gab es ein aufschrei und gut wars! Aber jede schei* Woche les ich das Dietmar Hopp beldeigt wurde und es drastische Strafen geben wird..wo führt das nur hin?
Kommentar ansehen
08.11.2011 02:25 Uhr von fallobst
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ khesnncy: genau, wo führt das hin, dass vollidioten immer wieder aus niedersten gründen leute beleidigen, beschimpfen, mobben und hassen. du sagst, man sollte das genau wie bei kahn und neuer (der auch schon geohrfeigt wurde) nichts machen. ich sage man hätte bei kahn und neuer genauso wie bei hopp handeln sollen. natürlich kann man jetzt die uhr nicht zurück drehen, aber man kann in zukunft härter gegen diese asozialen vorgehen. auch im stadion gelten menschenrechte.

btw: wie groß war denn der aufschrei nach dem suizid vom enke. aber es hat sich ein scheißdreck geändert. also schmeißt die asozialen endlich raus oder wollen wir dresdener verhältnisse?

ich studiere übrigens in dresden und es gibt natürlich auch vernünftige, nette und somit richtige fans und nicht nur idioten, aber ich bin dort auch sehr viel aggressiven übern weg gelaufen, die mit böllern leute bewerfen, anpöbeln und einfach nur stress suchen. wobei das aber zum glück die einzigen trottel in dresden sind, ansonsten gibts in dieser schönen stadt keinerlei pack, im gegensatz zu bonn und köln wo ich früher lebte und wo man abends selten ohne stress von assis feiern konnte, aber das ist ein anderes thema.
Kommentar ansehen
08.11.2011 09:25 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre nett gewesen, zu erfahren, wie Hopp beleidigt wurde. So ist diese News für mich unvollständig.
Kommentar ansehen
08.11.2011 09:43 Uhr von Hady
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Neid des Pöbels ist ihm gewiss.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?