07.11.11 19:00 Uhr
 918
 

Behörde-Vorabbericht: Iran ist angeblich aktiv am Bau einer Atombombe

Laut einem noch nicht der Öffentlichkeit bereitgestellten Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde, arbeiten die Iraner mit der Hilfe ausländischer Fachleute, an der Produktion einer Atombombe. Das behauptet die amerikanische Zeitung "Washington Post".

Informationen von Geheimdiensten sollen belegen, dass die technischen Probleme, die der Iran beim Bau der Atomwaffe hatte, durch ausländische Experten überwunden werden konnten. Vor allem wurde ein früherer sowjetischer Waffenfachmann erwähnt, der die Iraner geschult haben soll.

Nun gibt es Ängste, den Bericht zu veröffentlichen, wegen einer möglichen negativen Reaktion der Iraner. Irans Außenminister Ali Akbar Salehi äußerte bezüglich des Berichts: "Sie sollen den Bericht veröffentlichen und dann werden wir schon sehen was passiert."


WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Experte, Bau, Behörde, Atombombe
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 19:00 Uhr von Captain-Iglo
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Des Weiteren sollen auch pakistanische und nordkoreanische Wissenschaftler den Iranern geholfen haben.
Kommentar ansehen
07.11.2011 19:05 Uhr von usambara
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Hat die CIA Iran Bauanleitungen geliefert? http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
07.11.2011 19:10 Uhr von shadow#
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
IEAO: Seit El-Baradei weg ist voll auf der Linie der USA...
Kommentar ansehen
07.11.2011 20:34 Uhr von Gebirgskraeuter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://hinter-der-fichte.blogspot.com/

und


http://rt.com/...

[ nachträglich editiert von Gebirgskraeuter ]
Kommentar ansehen
07.11.2011 20:45 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
weapons of mass destruction - reloaded: http://whatreallyhappened.com/...
Kommentar ansehen
08.11.2011 00:06 Uhr von Exilant33
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Immer dieselbe Propagandasc....e, von beiden Seiten! Der "Plan" steht fest, und wird ausgeführt!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?