07.11.11 17:20 Uhr
 1.274
 

Neven Subotic: Fotos seiner Gesichtsverletzung auf Facebook

Dortmunds Neven Subotic ist der Humor trotz seiner schweren Gesichtsverletzung nicht vergangen. Nun hält er seine treuen Fans per Facebook auf dem Laufenden was seinen Gesundheitszustand betrifft. Auf seiner eigenen Seite stellte er Porträtfotos von seinem geschundenen Gesicht ein.

Die makaberen Bilder zeigen ein schwer geschwollenes Auge das lila verfärbt ist, sowie Pflaster die seine Gesichtswunden überdecken. Die BVB-Fans senden ihrem Star Genesungswünsche.

"5-1. Und ich sehe aus wie Quasimodo. Ende gut alles gut ;)", schrieb der Fußballer. Er musste nach einem Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler im letzten Bundesligaspiel zwei Stunden im Gesichtsbereich operiert werden (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Foto, Facebook, Verletzung, Neven Subotic
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arsenal London gibt Angebot für Neven Subotic ab
Fußball/Borussia Dortmund: Neven Subotic mit Abwanderungsgedanken?
Fußball: Berater bringt Neven Subotic beim VfL Wolfsburg ins Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 18:20 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das Schlimme sind für ihn sicherlich nicht die Schmerzen oder das Aussehen an sich...sondern dass das Auge KÖNIGSBLAU ist.

Was für eine Blamage :D
Kommentar ansehen
07.11.2011 18:20 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier nochmal in gross :))
http://www.derwesten.de/...
Kommentar ansehen
07.11.2011 18:23 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
buaaauahahaa: Das sieht aus, als wenn rechts sein Gesicht nach unten gezogen wird.

Das muss beim Aufprall echt übel geknackt haben^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arsenal London gibt Angebot für Neven Subotic ab
Fußball/Borussia Dortmund: Neven Subotic mit Abwanderungsgedanken?