07.11.11 15:19 Uhr
 230
 

Slowakei: Polizist überfällt viermal dieselbe Bankfiliale

Ein slowakischer Polizist wurde am vergangenen Wochenende festgenommen.

Der 32-jährige Mann hatte im Zeitraum von April 2010 bis Juni 2011 viermal dieselbe Sparkasse im Bezirk Priewitz überfallen. Aufgrund der hohen familiären Schulden habe der vierfache Vater keinen anderen Ausweg gesehen.

Bei den Überfällen erbeutete er insgesamt 8.000 Euro. Doch nun dürften seine Probleme noch größer werden. Dem Mann wurde gekündigt, der Prozess steht bevor und die Familie muss die Dienstwohnung verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bank, Polizist, Überfall, Slowakei
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?