07.11.11 15:02 Uhr
 77
 

Ehemaliger Motorsportler siegt beim New-York-Marathon

Alessandro Zanardi hat sich bereits seit einiger Zeit auf ein Ziel eingeschossen, das er im kommenden Jahr erreichen will. Die Teilnahme an den Paralympics in London. Mit dem Sieg beim gestrigen New-York-Marathon, in seiner Wertung, ist er diesem ein Stück näher gekommen.

Zanardi ist mit einem Handbike an den Start gegangen. Der 45-Jährige beendete die Distanz mit einer Zeit von 1:13:58 Stunden. Er setzte sich gegenüber 90 Konkurrenten durch, die in seiner Klasse am Start waren.

Zanardi war im Motorsport zuletzt in der Tourenwagen WM unterwegs. Seit 2009 fährt er nun auch regelmäßig Erfolge bei diversen Marathon-Veranstaltungen ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, New York, Motorsport, Marathon, Alessandro Zanardi
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?