07.11.11 14:11 Uhr
 339
 

Uwe Boll dreht "Schwerter des Königs"-Fortsetzung mit Dolph Lundgren

Fortsetzungen von erfolgreichen Filmen sind in Hollywood an der Tagesordnung und auch der deutsche Regisseur Uwe Boll wagt sich an ein Sequel.

Mit dem B-Movie-Star Dolph Lundgren in der Hauptrolle, dreht Boll die Fortsetzung des Fantasy-Films "Schwerter des Königs 2".

Bereits der erste Teil war trotz vieler Stars an Bord ein Flop und Bolls Fortsetzung ist auch kein Kinostart gegönnt: Der Film erscheint sofort auf DVD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Film, Fortsetzung, Uwe Boll, Dolph Lundgren
Quelle: www.filmstarts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"BollFlix": Regisseur Uwe Boll will eigene Streamingplattform gründen
"Grenzdebiler Schwachmat": Uwe Boll muss Strafe wegen Erdogan-Beleidigung zahlen
Kultregisseur Uwe Boll eröffnet Restaurant und beendet Filmkarriere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 14:33 Uhr von Starbird05
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also Der erste war für mich sehr gut gemacht.... besonders Jason Statham: Farmer........... war gut gespielt...

Aber mit den Herrn Lundgren.... ich weiß da nicht so recht......
Kommentar ansehen
07.11.2011 14:34 Uhr von Noseman
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Erscheint sofort auf DVD? Na immerhin lernfähig. Der dritte Teil wird hoffentlich gleich direkt zur Mülldeponie geschickt.
Kommentar ansehen
07.11.2011 14:53 Uhr von maexchen21
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
und wieder ein: film den man gleich in die tonne treten kann. uwe boll ist einfach der größte taugenichts der gesamten filmindustrie
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:28 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na da: Man möchte hoffen, dass Minus und Minus Plus ergeben. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:51 Uhr von backuhra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das nächste: filmische Desaster. Der Tag an dem uwe Boll einen guten Filme macht wird nie kommen. Der Mann ist einfach kein Regisseur.
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:25 Uhr von Doided
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einzig allein "Postal" kann ich was abgewinnen: der rest der boll-filmographie ist eine reine frechheit und wenigstens muss er heut zu tage seinen quatsch selber finanzieren. deswegen wahrscheinlich auch immer mehr billigproduktionen ohne charme, die sowieso gleich direkt auf dvd erscheinen. der erfolg bleibt ihm ja glücklicherweise verwehrt, auch wenn es eine hand voll bolljünger sowieso immer fressen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"BollFlix": Regisseur Uwe Boll will eigene Streamingplattform gründen
"Grenzdebiler Schwachmat": Uwe Boll muss Strafe wegen Erdogan-Beleidigung zahlen
Kultregisseur Uwe Boll eröffnet Restaurant und beendet Filmkarriere


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?