07.11.11 13:21 Uhr
 7.052
 

Warnung Russlands an Israel: Angriff auf Iran sei ein ernster Fehler

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat nun auf die Aussagen des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu reagiert. Dieser hatte vor kurzem eine militärische Option gegen den Iran zur Abwendung einer atomaren Gefahr ins Spiel gebracht.

"Militärschläge bringen keine Lösungen, sondern nur viele Opfer", so Lawrow. US-Medien hatten berichtet, dass der Iran an der Entwicklung einer Atombombe arbeite. Dabei beriefen sie sich auf Aussagen nicht näher genannter Atomexperten und Diplomaten.

Am kommenden Dienstag soll ein mit Spannung erwarteter Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde Aufschluss über den Fortschritt des iranischen Atomprogramms geben, welche unter anderem neue geheimdienstliche Informationen enthalten soll.


WebReporter: ROBKAYE
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Iran, Angriff, Fehler, Drohung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Abgeordneter wegen Körperverletzung zu Haft auf Bewährung verurteilt
SPD-Politikerin Dreyer: Auch Ausreisepflichtige sollten arbeiten dürfen
Katalonien: Spanien kündigt Entzug der Autonomie an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 13:21 Uhr von ROBKAYE
 
+46 | -9
 
ANZEIGEN
Nicht näher genannte Atomexperten und Diplomaten... Donald Duck, Mickey Mouse... Clever & Smart?? Immer wieder das gleiche gesülze seitens der friedliebenden und Demokratie bringenden USA... Hier ein Kommentar von Dirk Müller zu den aktuellen Geschehnissen.. er bringt es mal wieder wie immer auf den Punkt: http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
07.11.2011 13:39 Uhr von usambara
 
+43 | -5
 
ANZEIGEN
Katastrophe ist wohl zutreffender. Wenn im persischen Golf der Krieg tobt, steht die Weltwirtschaft vor einem nie dagewesen Abgrund- das die Eurokrise dagegen wie ein Kasperletheater aussehen lässt.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
07.11.2011 13:48 Uhr von Baran
 
+55 | -17
 
ANZEIGEN
USA ISRAEL: WER EINMAL LÜGT DEM GLAUBT MAN NICHT

Vietnam
Irak
Lybien

und jetzt Iran hört nicht auf die lügen wann ist die USA endlich Pleite?
Kommentar ansehen
07.11.2011 13:50 Uhr von 123Wahrheit
 
+41 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn Israel den Iran wirklich angreifen sollte wäre das doch purer Selbstmord.Iran ist nicht Libanon oder Irak.
Selbst die ulrarechten Zionisten im Israelischen Parlament sollte ihre Grenzen erkennen oder sind sie schon so größenwahnsinnig wie Hitler geworden?
"Vereinigte Staaten von Zionistan" kann sie nicht immer retten.
Kommentar ansehen
07.11.2011 13:51 Uhr von MVPNowitzki
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
Israel Iran: Wenn Israel Iran angreift, dann greift der Iran den US Militärstützunkt in der Türkei an woraufhin die NATO gezwungen ist einzugreifen. Kurz gesagt, die ganze Region würde in ein Chaos versinken, was sogar den 3. Weltkrieg auslösen könnte.
Kommentar ansehen
07.11.2011 14:07 Uhr von no_trespassing
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Irankrieg wäre Katastrophe für alle: Die USA versuchen von ihren gewaltigen Problemen abzulenken.

Ein Irankrieg würde im Bodenkampf jedoch hunderttausende Opfer auch auf US-Seite bedeuten.

Europa wird sich natürlich dann auch wieder beteiligen.
Kommentar ansehen
07.11.2011 14:12 Uhr von Thingol
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
titel: @usambara
Ein Krieg im Golf zwischen Iran und Israel würde in der jetztigen Situation der Weltwirtschaft wirklich der ultimative Super-GAU sein. Der Western würde sich damit entgültig von seiner Vormachtstellung verabschieden, weil USA und Europa dann wirtschaftlich total ausgeblutet wären (noch mehr als jetzt), der Kapitalismus würde entweder global total zusammenbrechen oder China würde als lachender Dritter drauß hervorgehen. Und dann haben wir nicht mehr einen westlichen Kapitalismus, der die Welt regiert sondern einen totalitären Kapitalismus. Etwas was sogar noch schlimmer als unsere Version ist.

@Stefan0815
Ob Iran den US-Stützpunkt in der Türkei angreifen würde und somit den NATO-Bündnisfall auslösen würde oder nicht, spielt denk ich keine große Rolle. Europa und Deutschland würde trotzdem sofort an Israels Seite stehen. Wir sind also so, oder so total gearscht.
Kommentar ansehen
07.11.2011 14:15 Uhr von Canay77
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Die Zeichen: stehen auf Krieg. Mit dem Irak hat auch alles so angefangen. Da gab es auch berichte von INgenieuren und Diplomaten die von Massenvernichtungswaffen gesprochen haben. Tolle Bilder haben wir auch zu sehen bekommen...

Ich glaube nicht dass die Türkei einen Angriff von türkischem Boden aus zustimmen wird, haben Sie damals beim 2. Irak Krieg auch nicht erlaubt.
Kommentar ansehen
07.11.2011 14:21 Uhr von mr.sky
 
+6 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2011 14:21 Uhr von Norman-86
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
solche penner Zwei mögen sich nicht und die ganzen Büger müssen immer den Arsch hinhalten..

Einfach die zwei holz köpfe nehmen, und einsperren..

Die sind einfach alle nicht ganz klatt in der Birne..
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:02 Uhr von all_in
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ouster: Korrekt. Hab das gerade gemeldet.
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:38 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:43 Uhr von |sAs|
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
@dagugckstdu: "Das Säbel rasseln gegen Israel kommt doch schon wöchentlich aus dem Iran und nicht aus Israel."

Wann hat der Iran das letzte mal einen Krieg begonnen?

"Selten so viel Borniertheit erlebt wie hier bei SN!"

yep, von dir!

"Zuerst wurde auf Teufel komm raus geleugnet und gerechtfertigt wenn es um Atomwaffen für den Iran ging! "

Kannst du Israels Atomwaffen rechtfertigen?
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:48 Uhr von LoneZealot
 
+9 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:51 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:00 Uhr von |sAs|
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@daguckstdu: Das hab ich mir schon gedacht, dass es bei dir bei großem TamTam und User beleidigen aufhört.

"Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Deswegen schrieb ich eben nur von „rasseln“! Man könnte das auch anders bezeichnen diese ewigen Provokationen seitens des Irans! Er will eben nur so mal vor fühlen wie die Stimmung bei den Nachbarn ist! "

Es ist nicht der Iran der jeden Monat, immer wieder droht Israel anzugreifen und westliche Mächte mit ins Boot zu holen.

"Die kann ich! Nehmen wir doch nur mal den Holocaust? Ausgeführt von einem Volk das angeblich nur aus Denken und Dichtern bestand!"

Dichter und Denkern, da ist die persische Kultur um einiges überlegen :D

Du rechtfertigst also den Besitz von Atomwaffen mit dem Holocaust? Das verstehe ich nicht so richtig. Vielleicht solltest du lernen ein wenig mehr zu differenzieren. Zumindest unter realistischen Theorien der Internationalen Beziehungen haben wir hier einen Schurkenstaat (Israel) der Atomwaffen besitzt. Israel und Iran sind regionale Mächte. Israel kann Iran mit diesen Atomwaffen erheblichen Schaden zufügen = Iran hätte auch gerne eine Atombombe um sich gegen Israel wehren zu können. Ich hoffe ich habe dies auf einem verständlichen Niveau ausgedrückt.
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:07 Uhr von Canay77
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
@dagucksdu: Nehmen wir an du hast recht und Iran rasselt permanent, Israel entführt und bringt Atomphysiker und Ingenieure um. Was ist schlimmer?
BTW zeig mir doch mal bitte Links wo Iran aktiv gegen Israel hetzt. Ich bin der festen Überzeugung das du kein einzigen Link finden wirst bei dem der Iran Drohungen gegenüber Israel ausspricht als anders rum.

[ nachträglich editiert von Canay77 ]
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:33 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:40 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:42 Uhr von |sAs|
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
@daguckstdu: Ja, Israel ist ein Schurkenstaat.

"Böse Menschen tun anderen Menschen bösen und das zu verhindern verteidigt sich der Mensch gegen diese Bösen Menschen!"

So wie sich die Palästinenser gegen die Besatzungsmacht verteidigen? Das macht in der Tat Sinn!

Freund der Sonne, du hast bisher immernoch nichts handfestes vorgetragen. Ich habe immernoch nicht verstanden warum Israel Atomwaffen haben darf und es seinen Bestand nicht einfach aufgibt? Auch versteh ich nicht warum ausgerechnet der Holocaust Israel dazu ermächtigt Atomwaffen zu besitzen?
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:44 Uhr von |sAs|
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Nein, bitte Herr: sag, dass das nicht wahr ist!

Er führt als Beleg Kopp-Verlag und DomRadio an :D

Und selbst der Kopp Verlag präzisiert:

"So drohte der iranische Verteidigungsminister Ahmad Vahidi jetzt öffentlich mit einem »Countdown zur Vernichtung Israels«, falls die neue Atomanlage nahe Teheran angegriffen werden sollte"
Kommentar ansehen
07.11.2011 17:31 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2011 18:14 Uhr von MVPNowitzki
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
@Benedikt85: Die USA sollte lieber mit dir anfangen.

So eine unverschämtheit habe ich hier ja noch nie gelesen...

Danke SN, dass ihr solche Kommentare zulässt.. .

[ nachträglich editiert von MVPNowitzki ]
Kommentar ansehen
07.11.2011 18:15 Uhr von D4L
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
UiUiUi: Hat das Quintett ein neues Mitglied? xD
Kommentar ansehen
07.11.2011 18:42 Uhr von vuk
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Benedikt85: In welcher Welt lebst du eigentlich? xD

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Microsoft von Indianerstamm in Patentstreit verklagt
Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen
Frankfurter Zoll zerschlägt Ring von Dopinghändlern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?