07.11.11 11:56 Uhr
 131
 

Kinder zünden Klopapier im Bett an und lösen Wohnungsbrand aus

Im saarländischen Neunkirchen haben zwei Kinder am Morgen des vergangenen Sonntags mit dem Feuer gespielt und dabei eine Toilettenpapierrolle in ihrem Bett angezündet.

Offenbar griffen die Flammen dann jedoch schnell über und setzten das gesamte Zimmer in Brand. Gegen 6:30 Uhr konnten die angerückten Helfer die neun Bewohner des Hauses evakuieren. Von ihnen wurde niemand verletzt.

Die Kinder mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik eingeliefert werden. Die Wohnung der Familie ist nun zunächst unbewohnbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuerwehr, Bett, Wohnungsbrand, Klopapier
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 18:36 Uhr von ChampS
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mh mh mh alter weißheit ! messer schere gabel licht, ist für gleiche kinder nicht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?