07.11.11 12:07 Uhr
 2.852
 

Schlimmste Massenkarambolage Englands: Feuerwerk war offenbar der Auslöser

Auf der südenglischen Autobahn M5 kam es zur verheerendsten Massenkarambolage Englands, als vergangenen Sonntag 34 Autos ineinander rasten.

Sieben Menschen verloren dabei ihr Leben, es gab über 50 Verletzte und alle 34 Fahrzeuge brannten aus. Offenbar war ein Feuerwerk, das der Rugby-Club Taunton organisiert hatte, Schuld an dem tragischen Unfall.

Das Feuerwerk sorgte für einen dichten Rauch auf der M5, der einer Nebelbank glich. Autos rasten ineinander und es kam zu einem Brand als ein LKW explodierte. Zeugen sprechen von "einem gigantischen Feuerball" auf der Autobahn, der den Rettungsmannschaften die Hilfe schwer machte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nachrichten, England, Autobahn, Feuerwerk, Auslöser, Massenkarambolage
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 12:54 Uhr von mymomo
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich tragisch wie aus etwas was eigentlich freue bereiten soll plötzlich solch ein drama wird... immer wieder erschreckend!

glaube der verein darf sich da juristisch auf was gefasst machen...
Kommentar ansehen
07.11.2011 15:40 Uhr von Intolerant
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
SO EIN FEUERBALL: JUNGE!
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:28 Uhr von Frankone
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
In Deutschland würde man Feuerwerke per Gesetz jetzt verbieten !!

Das ist halt ein tragischer Unglücksfall gewesen.

Aber: Die Augen gehören auf die Strasse, auch wenn da irgendwo ein Feuerwerk ist!

[ nachträglich editiert von Frankone ]
Kommentar ansehen
07.11.2011 16:39 Uhr von TbMoD
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Frankone: Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)
Grund des Unfalls war keinesfalls das Farbenspiel am Himmel...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?