07.11.11 10:40 Uhr
 901
 

US-Profi-Liga NBA: Am Mittwoch droht das Aus für die Saison 2011/2012

Am kommenden Mittwoch entscheidet sich, ob in der US-Profi-Liga NBA die Saison 2011/2012 noch gestartet werden kann. Sollte sich die Spielergewerkschaft der NBA nicht mit den Vereinsbossen einig werden, könnte dies das komplette Aus für die aktuelle Saison bedeuten.

Die Spieler-Lobby forderte die Beteiligung von 52,5 Prozent der Gesamteinnahmen. Das Angebot der Vereine liegt derzeit bei 47 Prozent. Auf Seiten der Vereinsbosse steht der ehemalige Superstar Michael Jordan. Er ist heutiger Besitzer des Klubs Charlotte Bobcats.

Wenn die Spielergewerkschaft dem Angebot der Vereine nicht zustimmt, könne dies das endgültige Saison-Aus bedeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Saison, NBA, Profi, Mittwoch
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?
Fußball: Ex-Sportdirektor Rapid Wiens attackiert Klub - "Mit den Ultras im Bett"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 10:57 Uhr von suschu
 
+3 |