07.11.11 10:37 Uhr
 413
 

A40 bei Gelsenkirchen: Endlich läuft der Verkehr sechsspurig

Autofahrer im Ruhrgebiet können teilweise aufatmen. Im Bereich um die Anschlussstelle Gelsenkirchen-Süd auf der Autobahn 40 rollt der Verkehr seit Sonntag nun endlich sechsspurig.

Die Bauarbeiten durch Straßen.NRW hatten im Mai 2009 begonnen. Zusätzlich zum Ausbau auf rund 1,4 Kilometern Straßenlänge kamen noch zwei Brücken sowie zwei neue Regenbehandlungsanlagen hinzu.

Neue Lärmschutzeinrichtungen zum Schutz der Anwohner sind bereits gebaut worden. Weitere Lärmschutzwände sollen noch installiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Verkehr, Gelsenkirchen
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?