07.11.11 10:37 Uhr
 416
 

A40 bei Gelsenkirchen: Endlich läuft der Verkehr sechsspurig

Autofahrer im Ruhrgebiet können teilweise aufatmen. Im Bereich um die Anschlussstelle Gelsenkirchen-Süd auf der Autobahn 40 rollt der Verkehr seit Sonntag nun endlich sechsspurig.

Die Bauarbeiten durch Straßen.NRW hatten im Mai 2009 begonnen. Zusätzlich zum Ausbau auf rund 1,4 Kilometern Straßenlänge kamen noch zwei Brücken sowie zwei neue Regenbehandlungsanlagen hinzu.

Neue Lärmschutzeinrichtungen zum Schutz der Anwohner sind bereits gebaut worden. Weitere Lärmschutzwände sollen noch installiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Verkehr, Gelsenkirchen
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?