07.11.11 06:35 Uhr
 134
 

Die MTV European Music Awards - kein Award für Lena

In Belfast haben die MTV European Music Awards stattgefunden - und alle waren gespannt auf Lady Gagas Outfit.

Das war dann auch tatsächlich recht spektakulär: Ein Helm, der an Darth Vader sowie die OP-Trichter von Hunden (!) erinnerte, schmückte ihr Haupt. Sonst blieb es bei den EMAs aber ruhig.

Die für Europa als "Worldwide Act" ins Rennen gegangene Lena Meyer-Landrut ging leer aus, schockte aber mit neuer Frisur und komischer Kleiderwahl. Gastgeberin Selena Gomez dagegen zog sich zehnmal um, zeigte viel Bein und, dass sie nicht an die Vaterschaftsgerüchte um Freund Justin Bieber glaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award, MTV, European Music Awards
Quelle: www.jolie.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2011 07:34 Uhr von Teitei
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank, dass sie nichts bekommen hat. Sie wird in ein paar Jahren genauso verschwunden sien, wie andere hierzulande entdeckte Casting"stars". Ich mag ihre Musik einfach nciht, aber das ist ja Geschmackssache.

Zumal das Outfit von ihr einfach grauenhaft aussieht
O.o Augenkrebs ahoi!

[ nachträglich editiert von Teitei ]
Kommentar ansehen
07.11.2011 10:34 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum auch: Warum sollte die einen Preis gewinnen ?
Eben
Für´s Nerven kriegt die einen, nicht für Leistung. Sie ist seit Monaten weg vom Fenster. Und so wirds auch bleiben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?