06.11.11 20:41 Uhr
 175
 

Essen: Dieb flüchtete mit dem Taxi

Am Samstag wurde ein Mann von einem 28-Jährigen überfallen. Der Täter klaute ihm sein Geldbeutel aus der Jackentasche.

Mit einem Taxi flüchtete der Dieb und ließ sich nach Hause fahren. Die Polizei konnte durch die Taxizentrale die Adresse des Räubers ermitteln und fand in seiner Wohnung die geklaute Geldbörse sowie weiteres Diebesgut.

Der unter Drogen stehende Dieb wurde festgenommen und eine Blutprobe entnommen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Essen, Dieb, Taxi, Geldbeutel
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?