06.11.11 17:44 Uhr
 1.479
 

Türkei wird Griechenland mit Strom versorgen

"Akenerji", eine der führenden Stromerzeuger der Türkei wird Strom nach Griechenland exportieren.

Die türkische Firma hat mit Griechenland ein Abkommen unterzeichnet, wonach ab November mit der Stromlieferung nach Griechenland begonnen werden soll.

Laut dem Abkommen werden Teile Griechenlands monatlich mit 3,6 Millionen Kilowatt elektrischer Energie aus der Türkei versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Griechenland, Strom, Abkommen
Quelle: www.hurriyetdailynews.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 17:46 Uhr von Pikatchuu
 
+19 | -62
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.11.2011 17:48 Uhr von Strassenmeister
 
+25 | -26
 
ANZEIGEN
Der Tag wäre doch verloren ohne eine Nachricht von
"Konstantin.G"

Kommentar kann Ironie enthalten
Kommentar ansehen
06.11.2011 17:54 Uhr von Anne1311
 
+26 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.11.2011 18:57 Uhr von shainibraini
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
hehe: guter schachzug von den türken! ;-)
Kommentar ansehen
06.11.2011 19:15 Uhr von napster1989
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
kilowattSTUNDEN: wäre korrekt gewesen
Kommentar ansehen
06.11.2011 19:35 Uhr von Ich_denke_erst
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: sind die Türken schlau genug und liefern nur gegen Vorkasse.
Kommentar ansehen
06.11.2011 19:44 Uhr von Crusader2012
 
+14 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.11.2011 22:11 Uhr von Odysseus999
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
"Wieviel Esel da im Rad laufen müssen um genug Strom für den Export zu erzeigen? ^^ "

Nur Du
Kommentar ansehen
06.11.2011 23:13 Uhr von Odysseus999
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Also: doch keine Esel, schade aber auch,
wobei, irgendwo gibts immer einen Esel^^

[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
06.11.2011 23:21 Uhr von Odysseus999
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
lauf nur, das System freut sich über jeden Energielieferanten

[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
06.11.2011 23:37 Uhr von lina-i
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
@ DerBelgarath: Es sieht so aus, als ob alles, was die Türken derzeit anfassen, den Bach runter geht...

Investoren verlassen die Türkei, Inflation steigt, reales Wirtschaftswachstum unter 1% und die türkischen Firmen reißen sich um den rettenden Strohhalm...
Kommentar ansehen
07.11.2011 00:34 Uhr von Odysseus999
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
gibt auch weibliche Esel
Kommentar ansehen
07.11.2011 01:10 Uhr von ente214
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
seit: wann steht ein türkischer konzern für den ganzen staat?
Kommentar ansehen
07.11.2011 07:43 Uhr von Win7
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Gott: ne normale, eigentlich kaum interessante, News und ihr habt nix besseres zu tun, als zu bashen.

Hier hupfen echt immer mehr Ghetto-Kids rum, von beiden Seiten!
Kommentar ansehen
07.11.2011 18:18 Uhr von K-rad
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ lina-i: Wie kommt es das Sie mit ihrer genialen Sachkompetenz nicht schon einige Weltkonzerne leiten?. Sie scheinen ja in fremdländischen Wirtschaftsangelegenheiten eine Institution zu sein. Wie messerscharf sie die Lage doch beurteilen können und das alles nur mit Bild uns SN . Grandios. Ich verbeuge mich vor dem Meister .....
Kommentar ansehen
07.11.2011 19:58 Uhr von Acun87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lina-i: wo bitteschön verlassen investoren das land?

gib mal quellen zu deinem bescheuerten gesülz

[ nachträglich editiert von Acun87 ]
Kommentar ansehen
08.11.2011 01:12 Uhr von Tingting
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lina i: schau dir mal das Video an. Voll witzig ey.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.11.2011 01:16 Uhr von Tingting
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man ich lass mich immer ablenken: von diesen dummen Kommentaren. Mann reagiert ja schon genausodumm darauf.

Zur News. Ich finde es ein wenig komisch! Die Türkei hat selber einen hohen Energiebedarf und will noch mehr Kraftwerke bauen. Wie kann die Türkei dann Griechenland mitversorgen? Wird im Westen mehr Energie prodziert als im Osten? Macht irgendwie keinen Sinn.
Kommentar ansehen
08.11.2011 01:19 Uhr von Tingting
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@k-Rad: Das ist ein Orakel wie im alten Griechenland
Bloss wird hier aus blutigen Tampons gelesen!
Kommentar ansehen
08.11.2011 09:01 Uhr von ariyas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch relativ oder? Hauptsache Deutschland inportiert Haselnüsse aus der Türkei und die bekommen dafür Geld!!!!

Und die Türken evtl. Kartoffeln aus Deutschland;))) soll ja stärke beinhalten.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?