06.11.11 17:15 Uhr
 867
 

Adidas wurde gehackt - Seiten offline

Hacker haben am Geburtstag des Firmengründers die Webseiten angegriffen und lahmgelegt.

Seit vergangenen Donnerstag sind die Homepages und Onlineshops des Unternehmens nicht mehr zu erreichen. Auf der Homepage wurde darauf hingewiesen, dass es technische Störungen gibt.

Inzwischen wurde ein Hackangriff bestätigt. Das Unternehmen hat die Seiten offline genommen, um alle Daten der Besucher und Käufer zu schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hacker, Webseite, adidas, Online-Shop
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia
Piccadilly Circus: Gigantische Werbetafel soll Passanten ausspionieren
Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 19:25 Uhr von Chuzpe87
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Adidas down: Noiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnn!

Wer wagt es?
Kommentar ansehen
07.11.2011 10:13 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?