06.11.11 16:29 Uhr
 136
 

Oersdorf: Ausflug endet tragisch - Verkehrsunfall mit vier schwer Verletzten

Was ursprünglich als Ausflug zum Hamburger Dom gedacht war, endete für vier junge Leute im Alter von 16 bis 21 nun tragisch.

Ihr Auto kam aus ungeklärter Ursache auf den Grünstreifen, geriet ins schleudern und fiel auf die Seite. So rutschte der Wagen über die Straße und prallte schließlich gegen einen Baum.

Alle vier Insassen des Suzuki wurden zum Teil schwer verletzt. die genaue Unfallursache muss erst ermittelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Verkehrsunfall, Verletzter, Ausflug
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?