06.11.11 15:40 Uhr
 566
 

Diese Hollywoodstars waren nur zweite Wahl für ihre Durchbruch-Rollen

Viele Hollywoodstars, die mit einer bestimmten Rolle ihren großen Durchbruch schafften, waren eigentlich nur als Zweitbesetzung dafür gedacht.

Für die Komödie "Wie ein einziger Tag" war Jessica Biel statt Rachel McAdams im Gespräch. In "Twilight" sollte Emily Browning die Rolle von Kristen Stewart spielen.

Die Hauptrolle in "Matrix" sollte ursprünglich an Will Smith gehen und Kate Winslet war für "Titanic" sogar nur dritte Wahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Wahl, Schauspieler, Rolle, Durchbruch
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 15:56 Uhr von crzg
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht zu vergessen: Arnie als Terminator, der anfangs eigentlich von O.J. Simpson dargestellt werden sollte, während Arnie für die Rolle von Kyle Reese gedacht war.
Kommentar ansehen
06.11.2011 17:20 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Minusgeber: Ich find Crzgs News auch nervig. Trotzdem finde ich es selten dämlich, jemanden aus Gesinnung oder Antipathie minus zu geben, wenn er mal recht hat (eigentlich sollte man schon plus geben, wenn jemand in sich schlüssig formuliert, auch wenn einem der Inhalt nicht passt, aber na gut, das ist nur mein Maßstab).
Kommentar ansehen
06.11.2011 18:54 Uhr von Moriento
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Noseman: Naja, nicht nur dein Maßstab, sondern eigentlich so gedacht. Jedes andere Minus (ob Antipathie oder weil die Story einem nicht gefällt) ist nicht zu recht gegeben.

Ich glaube wenn ich Shorties einliefern würde, dann würde ich einen Fluch über die frustrierten Minusklicker legen ;).

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?