06.11.11 14:39 Uhr
 351
 

Rapper Bushido bekommt Bambi als "Vorbild für Integration"

Am kommenden Donnerstag findet die Bambiverleihung in Wiesbaden statt.

Auch der Rapper Bushido wird dieses Jahr mit einem Bambi ausgezeichnet. Er erhält ihn als Vorbild für Integration. "Egal, woher unsere Väter kommen, wir sind Deutsche", mit diesem Satz habe sich Bushido für ein "respektvolles Miteinander" eingesetzt.

Bushido wuchs selbst unter schwierigen Bedingungen auf und ist ein gutes Beispiel für gelungene Integration. Immerhin gilt er als erfolgreichster Rap-Musiker Deutschlands. Seine Mutter ist Deutsche und sein Vater tunesischer Abstammung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper, Integration, Vorbild, Bushido, Bambi
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 14:55 Uhr von Borey
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Was der für ne Medienhure geworden ist.

Von daher glaub ich eigentlich schon, dass der ganz gut Integriert ist und das Image einfach nur nach außen trägt.

(Was natürlich nicht heißt, dass er mit diesem Image den Preis bekommen soll weil ... lest was die annern schreiben :) )
Kommentar ansehen
06.11.2011 15:18 Uhr von eternalguilty
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Was zum?! Wollt ihr mich verarschen? ^^..
Was ist mit der Welt los?! xDD

Nur wegen diesem beschissenen Satz bekommt der die Auszeichnung?
Sag mal.. ich glaub es geht los hier... <.<

Man deute auf seine Songtexte hin, die zum größten Teil eh nich selber geschrieben sind und die Melodien von iwelchen Metalbands geklaut sind.
Kommentar ansehen
06.11.2011 15:35 Uhr von Adina
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
So gehts Sportler die kein Englisch können bekommen den Kulturpreis, Möchtegern-Rapper, die Frauen als Schlampen bezeichnen den Preis für Integration.. ARM...Einfach nur ARM...
Kommentar ansehen
06.11.2011 16:34 Uhr von Borey
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf der anderen Seite: Vllt. ist er der best integrierte? *.*

*ironie off*
Kommentar ansehen
06.11.2011 17:33 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
woher? wo kommt das Türken-Surrogat eigendlich her?
Kommentar ansehen
07.11.2011 10:52 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
als Vorbild: Bushido und ´Vorbild´ ? Nee, nee das passt nicht zusammen.

"Egal, woher unsere Väter kommen, wir sind Deutsche" - Klaaar bushido, Hauptsache mal wieder nen saudämlichen Spruch gekloppt.
Kommentar ansehen
08.11.2011 22:14 Uhr von hxmbrsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Bushido Zeichen setzen will, dann lehnt er den preis ab!
Nur dass würde zeigen, das er wirklich Integriert ist.
Die Verleihung ist einfach nur Populistich und entbehrt jeglicher Grundlage.

[ nachträglich editiert von hxmbrsel ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?