06.11.11 13:57 Uhr
 902
 

Anastasia Abasova im RTL-Dschungelcamp?

RTL schickt im Januar 2012 neue Prominente nach Australien, um an der Show "Das Dschungelcamp" teilzunehmen.

Bisher sind die Kandidaten noch geheim, doch angeblich soll "Sommermädchen" Anastasia Abasova mit am Start sein. Sie zeigte sich 2009 bereits in einer ProSieben-Castingshow.

Anastasia Abasova ist mit TV-Makler Alexander Posth liiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, RTL, Dschungelcamp, Sommermädchen, Anastasia Abasova
Quelle: zeitgeistmagazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 14:34 Uhr von Katerle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
zum einen muss man sicherlich diese person nicht kennen (ich tue es auch nicht)

zum weiteren sieht sie auf dem bild aus als stände sie unter drogeneinfluss

und drittens wieder futter fürs volks-tv niveau auf höhe des bild-wurschtblatts
Kommentar ansehen
06.11.2011 16:35 Uhr von moegojo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war dass nicht das escort mädel?^^
Kommentar ansehen
06.11.2011 18:27 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich wird diesmal die Teichfolie am ach so authentischen Dschungelteich besser abgedeckt als in den letzten Folgen.

Totale Verarsche, dieser ganze "Dschungel" künstlich angelegt, aber solange die Einschaltquote stimmt, kümmert das herzlich wenig
Kommentar ansehen
06.11.2011 18:36 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
um gottes willen, nein! das heisst also, dass wir hier bei SN demnächst massenweise DC Nachrichten bekommen.

-_-
Kommentar ansehen
06.11.2011 19:09 Uhr von ThinkingMan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Google ist mein Freund: Jetzt wollte ich dann doch mal wissen, was A. Abasova und Herr Posth für Personen sind.

Gelernt habe ich, dass man nun scheinbar (im Falle von Frau Abasova) wirklich nichts mehr können muss. Es reicht völlig, irgendwann mal seine Fresse in eine Kamera gehalten zu haben und schon ist man ein "Star" oder gehört – ganz neudeutsch – zu den "Celebrities".

Obendrein hat sich Herr Posth wohl bereits im Dezember 2010 von Frau Abasova getrennt. Wer hier wann von wem fehlerhaft abgeschrieben hat ist mir im Grunde egal.

Ich bin dem Newseinlieferer dankbar, dass ich solche hochrangigen Personen des deutschen Kulturschaffens kennenlernen durfte. Ich bekam einen Einblick in die Leben von Makler Posth und Model Abasova.

Mein Leben hat einen Sinn erhalten. Gepriesen sei das Fernsehen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?