06.11.11 11:34 Uhr
 76
 

Leipziger Museum der bildenden Künste begrüßt millionsten Besucher

Die 20-jährige Abiturientin Ines Baldissera ist im Leipziger Museum der bildenden Künste am Freitag als einmillionster Gast begrüßt worden.

Das gab jetzt ein Museumssprecher bekannt. Die Abiturientin aus Plech bei Bayreuth bekam als Geschenk einen Katalog zur aktuellen Schau des Museums "Von Angesicht zu Angesicht" und eine Jahreskarte überreicht.

Das Museum der bildenden Künste war im Jahr 2004 wiedereröffnet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Leipzig, Besucher, Wiedereröffnung
Quelle: nachrichten.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Bester Hauptdarsteller: Mahershala Ali erster muslimischer Oscar-Gewinner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?