06.11.11 10:03 Uhr
 271
 

Berlin: Rodelsaison eröffnet - größte mobile Rodelbahn in Betrieb

Auch wenn der Winter noch nicht sein weißes Gewand zeigt, in Berlin kann man seit dem Samstag wieder rodeln. Am Potsdamer Platz hat die Winterwelt ihre Pforten geöffnet.

Nach Angaben der Organisatoren, steht dort die größte bewegliche Rodelbahn Europas. Rodel-Enthusiasten können die Bahn mit einem Snowtube herunterfahren. Des weiteren kann man noch eine Eisbahn benutzen.

Über 2,7 Millionen Menschen besuchen jedes Jahr dieses Event. Das gaben die Veranstalter bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Winter, Betrieb, Rodelbahn
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 10:10 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht Nur, bei den Temperaturen ist eine schelle Abschmelzung garantiert..und wie sieht es mit der Energiebilanz aus ???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?