06.11.11 09:53 Uhr
 203
 

Nigeria-Anschläge: Sekte will islamistischen Staat (Update)

In Nigeria, genauer im Staat Yobe, wurden zahlreiche Anschläge verübt, die mindestens 69 Menschenleben forderten. Nun herrscht Gewissheit über die Urheber: Die islamistische Sekte Boko Haram bekannte sich offiziell und stellte weitere Anschläge in Aussicht.

Laut dem Sektensprecher Abul-Kaka würden wieder Regierungsgebäude attackiert werden, wenn der Staat nicht aufhöre, Mitglieder und Zivilisten zu verfolgen.

Bereits in der Vergangenheit fiel die Boko-Haram-Sekte durch Anschläge auf. Ihr Ziel: Die Errichtung eines islamistischen Staates im Norden Nigerias. Im Norden leben bereits mehrheitlich Muslime, im Süden siedeln Christen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Islamist, Nigeria, Sekte, Anschläge
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 09:53 Uhr von FrankaFra
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Wieso man immer sprengen und bomben muss, ist mir ein absolutes Rätsel. Wieviele Tote braucht man, bis man einen Staat bekommt?
Kommentar ansehen
06.11.2011 10:52 Uhr von lina-i
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Islam ist Frieden Wieso soll eine terroristische Sekte einen Staat führen dürfen? Damit sie ein rechtsloses Rückzugsgebiet für ihre Straftaten erhalten? Dann sollte Nigeria die Todesstrafe bei behalten, um diese fanatischen Individuen ableben zu lassen...
Kommentar ansehen
06.11.2011 10:54 Uhr von CoffeMaker
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
"Wieso man immer sprengen und bomben muss, ist mir ein absolutes Rätsel."

Weil der Islam immer noch im Jahr 1400 feststeckt. und sich nicht weiter entwickelt hat.
Wenn man sich die christliche Kirche ansieht, sie war damals genauso -herrschsüchtig innerhalb ihrer Reihen,verlogen gegenüber den Gläubigen und stellte den Führungsanspruch an das öffentliche (weltliche) Leben.

Tötet die Ungläubigen und alle die Gott in Frage stellen - dieser Slogan ist für den Islam immer noch aktuell, daher bomben, sprengen,töten für eine Person dessen Existenz man nie beweisen konnte (absurd sowas)

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
06.11.2011 11:36 Uhr von Noseman
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@Coffeemaker: Zumindest die katholische Kirche ist ebenfalls noch so. Dass sie sich heute etwas anders verhält als früher, liegt lediglich daran, dass sie nicht mehr darf, nicht daran dass sie nicht wolle.

Das kannst Du etwa an der Kooperation der katholischen Kirche mit jedem faschistischen Diktator der 1920-40er Jahre ablesen. In Südslawien wurden sogar ganze Vernichtungslager von katholischen Mönchen (Miroslav Filipovij-Majstorovij; Jasenovac) oder gar gleich Staaten von kaatholischen Geistlichen (Jozef Tiso, "Jozef Tiso) geleitet.

Und solange ist das nun nicht her; immerhin waren meine Eltern da schon auf der Welt.

[ nachträglich editiert von Noseman ]
Kommentar ansehen
06.11.2011 12:15 Uhr von Trademark1
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Noseman: Meine Fresse, Du bist echt wie ein kleines Balg. Jedesmal wenn eine Islamnews eingeliefert wird, meldest Du dich zu Wort und behauptest das Christentum wäre genauso schlimm. "Bähhhh, die Katholen abba auch....bähhhh....die sind viel böser.....bähhhh." Tatsache: Christen sprengen sich nicht in die Luft, rufen nicht geschlossen zum heiligen Krieg auf, sind nicht in ganze Staatsapparate integriert mitsamt einem faschistoiden, gewalttätigen Gewaltensystem und Tatsache ist: Wir leben im hier und jetzt. Diese unseeligen Kreuzugargumente will keiner mehr hören.
Kommentar ansehen
06.11.2011 13:10 Uhr von Cataclysm
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
antipro,lina-i,trademark1....fast die komplette haselnussbande ist vertreten.
solche news gefallen euch,gell..hier wird man im laufe des tages noch einiges von euch erwarten können =)
Kommentar ansehen
06.11.2011 13:23 Uhr von Cataclysm
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
haha anti erzähl das mal deiner mama, du kleine haselnuss :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?