06.11.11 09:46 Uhr
 513
 

"Das Supertalent": Kandidat ging mit Dieter Bohlen 100-Euro-Wette ein und verlor

Bei der gestrigen Ausgabe von "Das Supertalent" trat Kandidat Zoltan Matyassi auf. Mitgebracht hatte er ein durchsichtiges Schein-Klavier. Dieses hatte gar keine Tasten und machte keine Geräusche. Somit tat er letztendlich nur so, als ob er auf einem echten Klavier spielen würde und sang dazu.

Innerhalb kurzer Zeit erhielt er von der Jury jedoch drei Mal ein "nein". Daraufhin ging er mit Dieter Bohlen eine Wette ein. "100 Euro, dass ich den Saal mit dem zweiten Stück mitreiße. Wenn ich gewinne, lässt du mich in die nächste Runde", sagte er. Dieter Bohlen nahm die Wette an.

Die Publikums-Abstimmung zeigte jedoch, dass die meisten Leute auch Zoltans zweites Stück nicht gut fanden. Fröhlich steckte sich Dieter Bohlen die 100 Euro in die Tasche. Der Kandidat beharrte jedoch auf ein Unentschieden, bis Dieter Bohlen ihm letztendlich die 100 Euro wiedergab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Kandidat, Wette, Dieter Bohlen, Das Supertalent
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 10:14 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Vollidioten: gibt´s nur dort...Auwa, das tut weh...
Kommentar ansehen
06.11.2011 10:14 Uhr von Artim
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechter Verlierer: Entweder er hat den Saal mitgerissen oder nicht, da gibts doch kein Unentschieden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?