06.11.11 09:43 Uhr
 787
 

Golf-Weltmeisterschaft: Tiger Woods wird als "schwarzes Arschloch" bezeichnet

Steve Williams war früher der Caddie von Golf-Legende Tiger Woods. Im Rahmen der World Golf Championships in Shanghai während eines Events kam es nun jedoch zu einem Skandal.

Williams, mittlerweile Caddie von Golfprofi Adam Scott, erzählte auf dem Event darüber, wie er seinen ersten Turniersieg mit Adam Scott feierte.

Daraufhin wurde Williams jedoch ausfallend und bezeichnete Tiger Woods als "schwarzes Arschloch". Wenige Stunden später entschuldigte sich Williams auf seiner Homepage wegen seiner Worte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Golf, Weltmeisterschaft, Tiger Woods, Arschloch
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2011 14:08 Uhr von Akaste
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ist das nicht doppelt Gemoppelt?
Wenn nicht gerade gebleicht, ist jedes A... schwarz.

Über diese Formulierung hätte sich aber dann keiner groß aufgeregt und wir hätten es nie erfahren, wäre dann genauso schade wie einen weiteren Reissackfall zu verpassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?