05.11.11 17:57 Uhr
 884
 

Warnemünde: Urlauberin gewinnt in Spielbank 81.674 Euro

Eine Urlauberin aus Berlin hat Samstagmorgen in der Spielbank von Warnemünde eine richtige Glückssträhne gehabt. Sie knackte den Automaten-Jackpot und war somit um stolze 81.674 Euro reicher.

Die Angestellten bekamen von dem Gewinn auch etwas ab. Die Dame übergab ihnen 1.174 Euro Trinkgeld.

Die Berlinerin möchte nun von dem gewonnenen Geld eine Reise in die USA nach Florida unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Euro, Gewinn, Jackpot, Spielbank, Warnemünde
Quelle: www.casinoland.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2011 18:03 Uhr von Borey
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Im Urlaub zocken? Ich hoffe für sie, dass einfach nur schlechtes Wetter war - ansonsten ... arme Frau.
Kommentar ansehen
05.11.2011 18:48 Uhr von Blutfaust2010
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Quelle: Was ist denn das für eine seltsame Quelle? Schaut mir doch sehr nach PR aus.
Kommentar ansehen
05.11.2011 19:18 Uhr von Subhumans
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Saftkopp: Wieviel Geld bekommst du für deine Schleichwerbung eigentlich?
Kommentar ansehen
06.11.2011 09:19 Uhr von Asbestos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle: casinoland.de - klingt nicht gerade nach einer "seriösen" Quelle für solch ein heikles Thema.
Würde mich mal interessieren wie viele Millionen jedes Jahr in solche Automaten gesteckt werden.

Aus der Quelle:
"Die Spielbankgesellschaft Mecklenburg weist eindringlich darauf hin, dass Glücksspiele Spielsucht hervorrufen können. Neben Glück braucht man selbstverständlich auch den finanziellen Spielraum. Spielen darf nur der Unterhaltung dienen."

Auf diese armselige Art der Unterhaltung kann ich gerne verzichten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?