05.11.11 17:34 Uhr
 301
 

1,8 Promille: 14-Jähriger pöbelte im Augsburger Einkaufscenter

Die Polizei hat im Augsburger Fuggerstadt-Center einen 14-Jährigen aufgegriffen, der einen Promillewert von 1,8 aufwies.

Zuvor hatte der junge Mann Leute angepöbelt und war der Aufforderung des Sicherheitspersonals nicht nachgekommen, das Einkaufscenter zu verlassen.

Der 14-Jährige wurde von den Beamten in Polizeigewahrsam genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Promille, Augsburg, Jugendlicher, Pöbelei
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2011 17:49 Uhr von olli58
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Man, man: Noch an Ort und Stelle Hose runter und den nackten Ar... versohlen, das ganze filmen und ins inet. Der wird so was dann bestimmt nicht mehr machen und viele andere davor abschrecken auf solche Ideen zukommen
Kommentar ansehen
05.11.2011 19:22 Uhr von Subhumans
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sowas: passiert tagtäglich und hat keine news verdient...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?