05.11.11 11:40 Uhr
 721
 

Amerikanisches Auktionshaus versteigert das älteste Motorrad der Welt

Das amerikanische Auktionshaus RM Auctions versteigert demnächst das nach eigenen Angaben älteste Motorrad der Welt.

Das sogenannte Roper-Bike stammt aus dem Jahr 1894 und wird von einem Dampfmotor angetrieben. Dabei entwickelt es drei PS und schaffte eine Spitzengeschwindigkeit von knapp 65 km/h.

Die ungewöhnliche Maschine ist eine von lediglich noch zwei existierenden. Die andere steht in einem Bildungs- und Forschungsinstitut, welches verschiedene Museen beinhaltet. Umgerechnet mindestens 370.000 Euro soll das Motorrad bei der Versteigerung einbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Versteigerung, Motorrad, alt, Auktionshaus
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2011 14:30 Uhr von mAdmin
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
1894 und 65kmh? junge, ich hätte die technologie für mich behalten und einen postkutschenraub nach dem anderen begangen :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?