05.11.11 11:31 Uhr
 442
 

CDU-Bundestagsabgeordneter zum dritten mal beim Schwarztanken erwischt

Der Sächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Manfred Kolbe ist jetzt um Haaresbreite um einem Prozess herumgekommen. Vorgeworfen wurde ihm, getankt zu haben und dann ohne zu zahlen verschwunden zu sein.

Und das nicht zum ersten Mal. Bereits in den Jahren 2002 und 2008 wurde er dabei erwischt. Damals gab er an im Stress gewesen zu sein und es deshalb vergessen zu haben. Und nun kam es 2010 zum dritten Mal zu einem Vorfall dieser Art.

Die Überwachungskamera einer Tankstelle zeichnete ihn wieder beim Tanken ohne zu zahlen auf. Diesmal kam er jedoch nicht ohne Strafe davon, im Gegensatz zu damals. Das Verfahren wurde gegen Zahlung einer Geldstrafe von 1.000 Euro eingestellt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: CDU, Strafe, Tanken, Bundestagsabgeordneter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2011 11:31 Uhr von spencinator78
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Da könnte man glatt denken das selbst den Politikern das Tanken mittlerweile zu teuer ist. Das Pikante daran: Kolbe war laut Quelle von 2000 bis 2002 Justizminister in Sachsen Anhalt, bevor er dann wieder in den Bundestag zurückkehrte.
Kommentar ansehen
05.11.2011 11:36 Uhr von Pikatchuu
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.11.2011 11:41 Uhr von Marco Werner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wow...was für eine Strafe. Jetzt muss der Typ: eine halbe Woche ohne Bezahlung die Sitzungen schwänzen....
Kommentar ansehen
05.11.2011 12:00 Uhr von spencinator78
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Pika: geh einfach in deinen eigenen, belanglosen News trollen ok? Danke ;)
Kommentar ansehen
05.11.2011 14:53 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Leute sollten eigentlich Vorbilder für ihre Bürger sein.
Ich tanke schon seit Jahren,bin öfters im Stress aber habe noch nie vergessen zu bezahlen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?