05.11.11 10:52 Uhr
 4.621
 

Battlefield 3: Das umstrittene Origin kann auch legal unterbunden werden

Nachdem von der Gruppe Razor 1911 ein sogenannter Crack aufgetaucht ist, der den Zwang zu dem umstrittenen Origin aushebelte (ShortNews berichtete), ist jetzt eine Möglichkeit bekannt geworden, die dies auch ganz legal ermöglicht.

Dafür ist, nach Angaben einer Website eigentlich nur die Windows Firewall nötig. Es ist nur nötig in der Firewall die Datei Origin.exe zu unterdrücken.

Danach besucht man die Webseite "http://battlelog.battlefield.com/..." und gibt dort direkt seine Login-Daten ein. Auf diese Webseite greift auch die Datei Origin.exe zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: legal, Battlefield, Battlefield 3, Origin
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2011 11:08 Uhr von Mike_Donovan
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
und: wie geht das mit fifa 12 weil wenn man da die origin blockt kann man net mehr online zoken ?
Kommentar ansehen
05.11.2011 11:27 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mike_Donovan: du könntest versuchen, origin und fifa12 mittels dem programm "sandboxie" einzusperren, so das die nur noch ihre eigenen programmpfade sehen.
Kommentar ansehen
05.11.2011 11:48 Uhr von Mike_Donovan
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@tutnix: Danke die methode kenn ich nur ist mir zu kompliziert imo hab da noch keine zeit für gefunden
Kommentar ansehen
05.11.2011 12:14 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tutnix: aber wenn man origin in eine sandbox einsperrt ist das nach den AGB´s eine (ich kann es nicht so schön ausdrücken wie die) nicht gewollte verwendung des programms.

Mit so einer umschreibung hält sich EA natürlich alles offen. Da könnte man selbst das löschen von origin als nicht gewollte Verwendung ansehen und dein Origin account löschen :p
Kommentar ansehen
05.11.2011 12:21 Uhr von Ivan Barsukow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@all: bei vista und win 7 findet ihr die einstellungen hier:
1. wf.msc in der ausführenzeile eingeben
2. Ausgehende Regel anklicken
3. auf der rechten seite neue regel anklicken
4. Regeltyp prgramm
5. bei programm den origin ordner anwählen darin origin.exe anklicken-> OK
6. progrramm blockieren. jetzt nur noch ein name dafür zum wieder finden

und tada: origin kann nichts mehr senden

Fazit: es funktioniert definitiv nicht.

[ nachträglich editiert von Ivan Barsukow ]
Kommentar ansehen
05.11.2011 12:50 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ivan: wie oben beschrieben funzt das nicht mit fifa 12 weil man dann nicht mehr online zoken kann...
Kommentar ansehen
05.11.2011 13:40 Uhr von tutnix
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ AlphaTierchen1510: mir relativ egal, was ea davon hält. auf meiner hardware gelten meine regeln und nicht die von ea ;).

[ nachträglich editiert von tutnix ]
Kommentar ansehen
05.11.2011 13:54 Uhr von Ivan Barsukow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mike: ich red ja von battlefield XDD
Kommentar ansehen
05.11.2011 15:28 Uhr von Shoiin
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ric84: Keine Ahnung, aber hauptsache mal losgebrüllt?
Steam scannt deine Festplatte nicht einfach unerlaubt wie Origin außerhalb des Spieleverzeichnisses, ist also keinerlei Spyware wie Origin. Wenn man mag kann man aber freiwillig an einer Hardwareumfrage teilnehmen.
Kommentar ansehen
06.11.2011 00:58 Uhr von aquilax
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
super! u.a. auch ein grund, warum in nächster zeit die mieten und immobilienpreise noch schneller steigen werden.

viele griechen kaufen jetzt deutsche wohnungen und häuser.
die deutschen haben das geld um die mietpreise zu zahlen und ordnen sich gerne unter.

die immobilienmakler freuen sich gerade riesig. jetzt kann man richtig absahnen. die doofen gamer (und natürlich auch andere teilnahmslose) merken nicht einmal, wie ihnen die wurst vom teller gezogen wird. sie haben für solche dinge auch wirklich kein interesse.

pech haben vor allem diejenigen, die in der stadt wohnen. die dürfen schön bluten und bis aufs messer darum kämpfen, eine günstige wohnen zu bekommen.

deutschland verkauft sich gerade selbst - paradoxerweise mit eigenem geld.
am besten ist, wir sterben noch etwas schneller aus.

also noch dümmer geht nicht.
Kommentar ansehen
06.11.2011 09:46 Uhr von mohinofesu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huh aquilax? Wieder stoned?
Kommentar ansehen
06.11.2011 10:02 Uhr von aquilax
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sorry: sorry. falsche baustelle

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?