05.11.11 10:41 Uhr
 192
 

Polizei beschlagnahmt bei Razzia in Bodybuilder-Szene große Menge Dopingmittel

In Hessen, Bayern und Baden-Württemberg fanden zeitgleich Razzien in der Bodybuilding-Szene statt. Die Polizei beschlagnahmte im Zuge dieser Durchsuchungen eine Vielzahl von Anabolika und Wachstumshormonen.

Außerdem wurden Waffen und Munition gefunden. Fünf Verdächtige wurden verhaftet. Insgesamt 26 Wohnungen wurden durchkämmt.

In der Wohnung eines 29-jährigen Mannes entdeckten die Beamten ein vollständig eingerichtetes Laboratorium. Des Weiteren wurden dort Materialien zur Herstellung von Sprengstoff und Medikamenten beschlagnahmt.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Doping, Razzia, Bodybuilding
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2011 10:51 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bodybulider: und Doping, wer hätte das für möglich gehalten....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?