04.11.11 21:11 Uhr
 50
 

Fußball: Eintracht Braunschweig verliert Heimspiel

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor Eintracht Braunschweig gegen Union Berlin mit 1:2 (0:1). 22.355 Besucher waren im Stadion zu Gast. Braunschweig steht derzeit auf Platz sechs, Union Berlin steht auf Rang sieben.

Schon früh gingen die Gäste durch Chinedu Ede (5. Minute) in Führung. In der 50. Minute erhöhte Dennis Kruppke auf 2:0.

Patrick Zoundi brachte zehn Minuten vor Ende der Partie die Gäste wieder in Führung und stellte damit bereits den Endstand her.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Braunschweig, Eintracht Braunschweig, Heimspiel
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?