04.11.11 21:03 Uhr
 1.339
 

Türkei: Kampfjet stürzt ab - Zwei Tote

Laut türkischen Medien ist ein türkischer Kampfjet während eines Übungsfluges abgestürzt, zwei Piloten starben.

Der Fernsehsender TRT teilte mit, dass ein F-4 Kampfjet in der Nähe der Stadt Konya abgestürzt sei.

Des Weiteren teilte der Sender mit, dass die Unglücksursache noch nicht bekannt sei und der Vorfall untersucht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Türkei, Absturz, Pilot, Kampfjet, Jet
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 21:10 Uhr von Konstantin.G
 
+24 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.11.2011 21:12 Uhr von HydrogenSZ
 
+18 | -22
 
ANZEIGEN
Der Autor: postet auch nur noch Türkei-News. Das ist nicht negativ gemeint. Aber was hat er für ein Problem ?
Kommentar ansehen
04.11.2011 21:13 Uhr von Rechthaberei
 
+16 | -18
 
ANZEIGEN
Die Kurden im türkischen Militär das gegen die: PKK eingesetzt wird tun sich wohl langsam wehren gegen die übergebliebene osmanische Herrschaft.
Sie haben auch ein Recht dazu, weil selbst Atatürk ihnen ein autonomen Staat versprochen hatte und im Südosten der Türkei sowieso mehrheitlich seit jeher Kurden wohnen.

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
04.11.2011 21:29 Uhr von Haino
 
+18 | -23
 
ANZEIGEN
Konstantin.G: hat der captain dir wieder eine breitseite verpasst?
lass die news doch sperren mit deinen 100 accounts...


@news
sachlich und wertfrei wiedergegeben ein + von mir

schuld an diesem vorfall ist die schlechte ausbildung

türkei sollte lieber auf dronen umsteigen ;-)

man kann einem esel keine flügel geben, wann lernt ihr das??

[ nachträglich editiert von Konstantin.G]

[ nachträglich editiert von Bir_Osmanli]

[ nachträglich editiert von easy82]

[ nachträglich editiert von Haino ]
Kommentar ansehen
04.11.2011 21:52 Uhr von GLOTIS2006
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
Haino: Du machst deinem Namen alle Ehre.
Kommentar ansehen
04.11.2011 22:01 Uhr von Pfennige500
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
Man seid ihr schlau: http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...

Strg+F (zumindest bei Firefox) und dann Militär eingeben, sind natürlich nur die dummen Türken denen Flugzeuge abstürzen ;)

[ nachträglich editiert von Pfennige500 ]
Kommentar ansehen
05.11.2011 01:28 Uhr von Faceried
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath: "...daß die Türken zwei Piloten für ein Flugzeug benötigen, das überall anderswo,..."

Ohh mein Goooooott. Was für ein Idiot bist du?
Sry ich beleidige nie jemanden aber jetzt muss es sein!

Du kannst nichts weiter ausser SCHEIßE reden und GERÜCHTE in die Welt setzen!!!

Guck dir den Eurofighter an! Es gibt 2sitzer sowohl auch 1sitzer!

Eurofighter:
http://data3.primeportal.net/...

http://www.fliegerweb.com/...
Kommentar ansehen
05.11.2011 03:34 Uhr von iarutruk
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
wenn alle mal davon ausgehen, die es komisch finden, dass es 2 sitzige kampfflugzeuge gibt, soll eines bemerkt werden. fast jeder typ der kampfjets gibt es als ein oder 2 sitzer. schon aus dem grund 2 sitzer, weil diese jets auch zur ausbildung genutz werden und da sitzt nun mal der fluglehrer und der flugschüler auf je einem sitz.

an alle, die die türken als schlechte piloten mit schlecht gewarteten maschinen sehen nur folgendes wer kann sich an den starfighter f4 noch erinnern? die sind seinerzeit wie fallobst vom deutschen himmel mit deutschen piloten und einzigartig gut gewarteten maschinen gefallen.

@thebearez v.8.4. bist du sso gut informiert, dass du beurteilen kannst, ob es sich bei bestimmten kampfjets, die die bundeswehr hat um schrott handelt? ich denke eher nein.
Kommentar ansehen
05.11.2011 04:27 Uhr von FrankaFra
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
Faceried/Bearez: Ihr wollt nicht wirklich erzählen, dass ihr NICHT verstanden habt, was der Kommentar zu den zwei Piloten aussagte, oder?

Er wollte damit ausdrücken, dass es nur EINEN Piloten gibt und EINEN Waffenoffizier oder Beobachter.

Und NICHT ZWEI Piloten.


Mal einen Gang zurückschalten, wenn man intellektuell schon dauerhaft am Limit segeln muss... oder fliegen.
Kommentar ansehen
05.11.2011 10:56 Uhr von CrazyCatD
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Auch wenn einige hier es kaum glauben mögen aber die Türkei hat eine sehr gute Luftwaffe und auch sehr gute Piloten, die Flieger der Türkischen Kunstfhugstaffel zählt zu den besten der Welt.
http://de.wikipedia.org/...

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
05.11.2011 12:27 Uhr von artefaktum
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@CrazyCatD: "(...) die Flieger der Türkischen Kunstfhugstaffel zählt zu den besten der Welt."

Das ist vollkommen unmöglich! So was darf nicht sein! ;-)
Kommentar ansehen
05.11.2011 12:51 Uhr von artefaktum
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Lewis Montray Alton: Ich hab mal gelesen, der Starfighter war so am Limit gebaut, dass man beispielsweise nach dem Abheben nur einige wenige Sekunden hatte, um das Laufwerk einzufahren. War man da eine Sekunde zu spät, war die Geschwindigkeit und Gegenwind so hoch, dass die Kraft zum Einfahren nicht mehr ausreichte.
Kommentar ansehen
07.12.2011 17:06 Uhr von mercedes300ce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absturzursache Geklärt!!!!!!! bestimmt Haselnüsse ins Getriebe bekommen

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?