04.11.11 20:43 Uhr
 65
 

Fußball: Nach zehn Spielen holt der Karlsruher SC den ersten Sieg

In einem Spiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der Karlsruher SC den FC Ingolstadt mit 3:2 (1:1). 12.287 Besucher waren im Karlsruher Stadion zu Gast. Zuletzt hatte der KSC zehn Mal hintereinander keinen Sieg einfahren können.

In der 13. Minute gingen die Gäste durch Malte Metzelder in Führung. Dennis Kempe (26.) war auch einer der Torschützen.

In der zweiten Halbzeit brachten dann Alexander Iaschwili (57., Strafstoß) und Klemen Lavric (76.) die Gastgeber wieder in Führung. Vier Minuten vor Ende der Partie traf Moritz Hartmann noch für die Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Sieg, Karlsruher SC
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?