04.11.11 14:58 Uhr
 145
 

Carl Benz: Patent für erstes Auto ist Weltkulturerbe

Exakt vor 125 Jahre wurde das Patent für ein Fahrzeug mit Gasmotorenantrieb eingereicht. Dies wurde am 2. November 1886 zum ersten Mal veröffentlicht. Damals jedoch betrachteten die Mannheimer Carl Benz als durchgedrehten Erfinder, als sie ihn auf seinem mobilen Gefährt zum ersten Mal erblickten.

Durch das Patent hat Carl Benz einen Meilenstein in der Technik des Automobils gesetzt. Dadurch wurde auch der Ursprung für die mobile Gesellschaft gelegt und gefestigt.

Im Sommer diesen Jahres hat die UNESCO die Patentschrift von Carl Benz zum Weltkulturerbe erklärt. Weiterhin befinden sich sowohl die Gutenbergbibel von Johannes Guttenberg als auch die Märchen der Gebrüder-Grimm im Weltkulturerbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Patent, Antrieb, Weltkulturerbe, Carl Benz
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 14:58 Uhr von Trikoflex
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Eigentlich wurde das ja schon lange Zeit nach 125 Jahre. Ohne Carl Benz wäre die Technik sicherlich nicht heute so, wie sie derzeit ist. Auch Erfinder wie Nicolaus August Otto haben im späteren Verlauf zum Meilenstein verholfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?