04.11.11 14:31 Uhr
 590
 

Saarland: Polizeieskorte für tierisches Trio

Ein tierisches Trio aus Esel, Pony und Ziege wurde am Mittwochnachmittag der Polizei in der Piesbacher Straße in Nalbach gemeldet. Die Funkstreife fand die drei Ausreißer friedlich grasend auf einer Wiese und die Besitzerin war schnell ermittelt.

Mit eingeschaltetem Blaulicht wurde das Trio dann auf seinem Weg über die Nalbacher Straße auf den heimischen Weideplatz abgesichert. Einen technischen Defekt am Elektrozaun hatte die Tiere genutzt, um gefahrlos aus der Weide auszubrechen.

Ob es sich bei den Dreien um die neuen Nalbacher Dorfmusikanten handele, sei aber noch ungeklärt, informierte die Polizei mit einem Augenzwinkern.


WebReporter: newsechode
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Ausbruch, Ziege, Trio, Esel, Pony, Weide
Quelle: www.newsecho.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 18:59 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eigenwerbung stinkt
Kommentar ansehen
04.11.2011 22:00 Uhr von stufstuf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte nie gedacht, dass dieses Kaff in das ich hier gerade gezogen bin, tatsächlich mal auf Shortnews landet!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?