04.11.11 14:12 Uhr
 190
 

Paketdienste erhöhen Preise für Geschäftskunden

Die Paketdienste - allen voran Hermes - wollen im kommenden Jahr die Preise für Geschäftskunden anheben.

Bei Hermes sollen die Tarife zu Jahresbeginn um 4,5 Prozent steigen. Im Expressbereich der Deutschen Post erhöhen sie sich um 3,5 Prozent. Preiserhöhungen in noch unbekannter Höhe wollen auch andere Paketdienstleister wie GLS durchsetzen.

Als Grund für die Preiserhöhungen nennen die Paketdienstleister steigende Kosten. Gleichzeitig aber ziehen - angetrieben durch eine Zunahme des Online-Handels - auch die Mengen an.


WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dienst, Paket, Hermes, Zusteller
Quelle: www.dvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
USA: Google bezahlt mehr als alle anderen Unternehmen für Lobbyarbeit
Sturz bei Glatteistest ist kein Arbeitsunfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 14:16 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wohl wegen des kritisierten Lohndumpings der: Subunternehmer. Wenn´s trotz der Zunahme des Onlinehandels geschieht.

http://www.youtube.com/...

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Führung möchte Neumitglieder nicht über GroKo abstimmen lassen
EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?