04.11.11 12:45 Uhr
 383
 

Er konnte Dortmunds Meisterfeier nicht sehen - Mann verklagte Table-Dancerin

Vor dem Amtsgericht Dortmund musste sich die 26-jährige Tänzerin Kitty, die beim Table-Dance-Club "Kir Royal" in Dortmund beschäftigt ist, verantworten. Geklagt hatte ein 31-jähriger Mann.

Dieser hatte im Mai den Club besucht, um seinen Junggesellenabschied zu feiern. Die 26-Jährige stripte für ihn und beendete ihren Auftritt mit einer Konfetti-Kanone. Diese traf den Gast im Gesicht, woraufhin sein Auge verletzt wurde.

Der Mann musste dieses fünf Tage mit Salbe behandeln. Er forderte 5.500 Euro Schadensersatz und Schmerzensgeld von der Tänzerin unter anderem, weil er die Meisterfeier von Borussia Dortmund verpasst hat. Das Gericht beendete die Verhandlung zügig. Außergerichtlich erhielt der Mann 500 Euro.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gericht, Tabledance
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 18:03 Uhr von WayneIV
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was fürn: Arschloch ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?