04.11.11 12:15 Uhr
 12.323
 

London: Bauarbeiten legen obszöne Inschrift an Palast aus dem Jahr 1902 frei

Ein Bauarbeiter beim königlichen Kensington Palast dachte im Jahre 1902 offenbar, dass seine obszöne Inschrift an einem verdeckten Holzbalken nie entdeckt würde.

Doch aktuelle Bauarbeiten an dem Londoner Palast legten seine Inschrift: "Peter Jackson, The Champion-Fucker" nun frei. Das dazugesetzte Datum ist der 01.02.1902.

Man weiß nichts über diesen Peter Jackson, der es wohl nicht lassen konnte, seine Markierung in einem königlichen Gebäude zu hinterlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, London, Palast, Bauarbeiten, Inschrift
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 13:04 Uhr von Bibaa
 
+80 | -1
 
ANZEIGEN
der hat doch: die Herr der Ringe Teile gemacht...
Kommentar ansehen
04.11.2011 13:45 Uhr von A_Wai
 
+43 | -1
 
ANZEIGEN
diese ,,Obszönitet" ist kaum zu ertragen -.-
Kommentar ansehen
04.11.2011 15:30 Uhr von Gierin
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Oder umgekehrt!? Vielleicht hat auch ein Kumpel von Peter Jackson das aufgeschrieben. Angenommen er wollte auch nicht die Fähigkeiten im horizontalen Bereich rühmen, sondern das "Talent", ständig Scheisse zu bauen (to fuck up)? ;-)
Kommentar ansehen
04.11.2011 16:38 Uhr von Freezenjung
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das war sicherlich Heesters.
Kommentar ansehen
04.11.2011 16:45 Uhr von obelixv8
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Peter Jackson: hat mal stil,
Peter jackson der Champion ....fu....Rules ^^
Kommentar ansehen
05.11.2011 14:28 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man wird ihn wohl nicht mehr fragen können, was er sich gedacht hat.

Aber ich finde zumindest die Idee cool. Erinnert mich irgendwie an diese Zeittresore, die man bei einem Neubau hinterlässt.
Kommentar ansehen
09.11.2011 23:31 Uhr von abymc1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oho... das sind die royals wohl empört

oder "not amused"^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?