04.11.11 12:03 Uhr
 4.037
 

Peinliche Panne: Hacker legen Rugby-Verein statt Aktienindex lahm

Auch Hacker können sich offenbar einmal irren: Die Aktivisten wollten den Aktienindex Dax attackieren, legten aber stattdessen die Seite eines Rugby-Clubs lahm.

Zwei Wochen lang konnte man nicht auf die Seite des Sport-Clubs Allezdax.com zugreifen.

"Die Hacker glaubten, wir hätten etwas mit dem Börsenindex zu tun und haben uns reichlich auf Deutsch beschimpft", erzählt ein Clubmitglied des Rugby-Vereins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hacker, Panne, Verein, Aktienindex, Rugby
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 12:26 Uhr von Mass89
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
zu dumm um auch nur drei Sätze auf der Page zu lesen. Hauptsache mal attackiert... Hoffentlich waren die nicht von Anonymous, in die setze ich noch leichtes Vertrauen
Kommentar ansehen
04.11.2011 12:38 Uhr von Jaecko
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Dummheit? War sicher wieder so´n "Scriptkiddie".

Kommt ja keiner auf die Idee, dass der _DEUTSCHE_ Aktienindex eine Internetseite auf _FRANZÖSISCH_ unterhält... neeee, sicher nicht.
Kommentar ansehen
04.11.2011 14:57 Uhr von rLoBi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups. passiert ^^
Kommentar ansehen
04.11.2011 19:35 Uhr von Asgeyrsson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ja mal passieren! wenn man ohne Verantwortung und ohne persönliche Risiken auf Mißstände hinweisen will

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?