04.11.11 11:30 Uhr
 959
 

Australien: Richterin sauer - 19-Jähriger spielte an Geschlechtsorganen herum

Der 19-jährige Micah Joseph Thomas Grant musste sich vor einem Gericht im australischen Brisbane verantworten. Während der Verhandlung spielte er sich ständig an den Geschlechtsorganen herum. Die Richterin ermahnte ihn.

"Benehmen Sie sich wie ein zivilisierter Mensch in diesem Gerichtssaal," sagte sie. Grant war während einer Protestveranstaltung festgenommen worden, bei der er sich eine Auseinandersetzung mit einem Polizisten lieferte.

Eine speziell ausgebildete Krankenschwester hatte ihn dann auf seine psychische Verfassung hin untersucht. Die Richterin las den Bericht und ordnete an, er möge in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Gleichzeitig würde er auf Kaution freigelassen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Australien, Krankenhaus, Penis
Quelle: www.couriermail.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 12:07 Uhr von Mui_Gufer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
richtige entscheidung der richterin.
wegen sackratten sofort den arzt oder ein krankenhaus aufsuchen.
mit den viechern ist nicht zu spaßen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?