04.11.11 07:33 Uhr
 1.725
 

Ökonomen fordern unbegrenzten Blanko-Scheck für Griechenland

Griechenland sollte für seine Schuldenpolitik nicht mit Sparauflagen bestraft werden, sondern mit einem unbegrenzten Scheck wirtschaftlich wieder auf die Beine gestellt werden. Dies fordert Hans-Joachim Voth von der Universität Pompeu Fabra in Barcelona. Andererseits, so Voth, sei Chaos kaum mehr abzuwehren.

Mit seiner Meinung steht der Lehrstuhlinhaber nicht allein, mehrere Ökonomen fordern ebenfalls radikales Umdenken. So etwa plädiert Harvard-Ökonom Philippe Aghion für einen griechischen Marshall-Plan, da die derzeitige Austeritätspolitik Griechenland zwangsläufig in eine Rezessionsspirale führe.

Selbst mit Blick auf Argentinien, welches 2002 in die Pleite ging, kommentiert Harvard-Ökonom Alberto Alesina nüchtern: "Ich kann mich nicht erinnern, dass ein relativ kleines Problem jemals so falsch angegangen wurde, sodass jetzt sogar das Ende des Euro droht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Griechenland, Schulden, Ökonom
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 07:33 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Diesen unbegrenzten Blanco-Check erhielt Griechenland bereits seit Einführung des Euros - doch statt in den Aufbau von Direktinvestitionen leiteten die Kleptokraten Unmengen von Geldern in die Gehälter und somit Konsum des Landes.

Leider kranken die Empfehlungen diverser Ökonomen immer wieder an diversen Usanzen dieser Länder.
Kommentar ansehen
04.11.2011 07:45 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht verkauft Griechenland Nordzypern ja an: die Türkei auch wenns nicht direkt zu Griechenland gehört.
Ein paar Milliarden nützliche Entschädigung könnte es einbringen.
Kommentar ansehen
04.11.2011 07:52 Uhr von LLCoolJay
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Rechthaberei: Oh mein Gott....

1. Nordzypern ist bereits eine türkische Republik
2. Der restliche Teil Zyperns gehört nicht Griechenland, sondern ist ein souveränder Staat (anders als Nordzypern).

Was davon sollte also Griechenland verkaufen?

Und selbst wenn... keine Ahnung wo du genau lebst aber wie würdest du dich als Bürger fühlen, wenn das Land in dem du lebst zur Schuldentilgung z.B. an China verkauft wird?

Immer wieder diese dämlichen Forderungen zum Inselverkauf. Denkt ihr auch manchmal bevor ihr postet?
Kommentar ansehen
04.11.2011 07:53 Uhr von Rechthaberei
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Hans-Joachim Voth ist nichtmal bei Wikipedia: zu finden. Wahrscheinlich aber auf der Gehaltsliste des griechischen Geheimdienstes.
Kommentar ansehen
04.11.2011 07:58 Uhr von Rechthaberei
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@LLCJ: Nordzypern ist international rechtlich gesehen immer noch geklaut.

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
04.11.2011 08:03 Uhr von UICC
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Abgesehen davon: dass Griechenland die letzten Jahre Blanko Schecks on mass hatte bringt dass alles nichts wenn nicht erstmal die gröbsten Fehler im System behoben werden.
Kommentar ansehen
04.11.2011 08:06 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hans Joachim Voth mag ein Wikipedia-Artikel (noch) nicht vergönnt sein, doch im Internet und bei den deutschen Zeitungsverlagen ist er recht gut vertreten ;-)

...siehe: http://is.gd/...

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
04.11.2011 08:25 Uhr von Stellungsfestiger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Tickt der noch richtig? Ist klar.. die Griechen schmeißen ihr Geld aus dem Fenster und gehen pleite und dann sollen sie einen Blankocheck bekommen womit sie noch unser Geld ausm Fenster schmeißen können..

Wenn jeder Staat der pleite geht, dann die Gelder der anderen Staaten komplett zur Verfügung hat.. Wieso versuchen wir hier dann noch unsere Schulden zu minimieren?? Schmeißt raus das Geld!!!!

Manchmal frag ich mich echt wie manche Leute an einer Universität unterrichten können, mit einem IQ von 3 und einer Denkweite von 10cm...
Kommentar ansehen
04.11.2011 08:48 Uhr von lina-i
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ LLC Der nördliche Teil des EU-Staates Zypern wurde von den Türken widerrechtlich besetzt. Das Gebiet der angeblichen Türkischen Republik Nordzypern ist juristisch Gebiet der Europäischen Union, siehe auch Resolution 541 der UN.

Das ausgerechnet ein Spanier einen Blankoscheck fordert hat schon seinen Hintergrund. Sein Land wird diesen auch brauchen....
Kommentar ansehen
04.11.2011 09:14 Uhr von dumm78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die griechen sollen einfach nen hartz 4 antrag bei uns stellen, bezahlen tun wers ja so oder so.
Kommentar ansehen
04.11.2011 09:17 Uhr von verni
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
LOL WIE GEIL: stellt euch mal folgendes vor.....

Peter Zwegat bei der hoch verschuldeten Familie Mandy Zuhause.

1.) Familie Mandy hat Kredite am laufen die sie niemals bezahlen werden können.

2.) Die Zinsen und Zinseszinsen fressen alles auf und mehren sich.

3.) Familie Mandy ist verkracht, keiner weiss so richtig wo es langgeht.

Was macht Peter Zwegat? Na klaaaarrrr er stellt ihnen als Lösung des Problems, nen unbegrenzten Scheck aus. Jetzt ist wieder alles gut :D

Leute mal ganz im Ernst......ich bin selbst am Finanzmarkt tätig aber was hier jetzt abgeht ist inzwischen jenseits von allem was ich mir noch vor 1-2 Jahren jemals hätte vorstellen können. Dass das alles im absoluten Zusammenbruch enden wird, steht ausser Frage, nur will das niemand den Völkern Europas erzählen. Eure Gelder sind auf jeden Fall nicht sicher, das kann ich zu 100% versichern.

Ansonsten bin ich nur noch sprachlos und hoffe dass jene die das und vor allem was noch kommen wird, zu verantworten haben, vor einem Gericht der Zukunft landen und hart verurteilt werden. Wenns ie bis dahin nicht schon vom Volk gelüncht wurden. Das ist eh bereits überfällig...
Kommentar ansehen
04.11.2011 10:58 Uhr von Nothung
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hans-Joachim Voth war mal vernünftiger: Hans-Joachim Voth: "Die Spaltung der EU wäre gut":
http://www.euractiv.de/...
Kommentar ansehen
04.11.2011 11:14 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja klar: lololol
Kommentar ansehen
04.11.2011 11:36 Uhr von Bassram
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es gab schonmal einen Blankoscheck und zwar von Deutschland an Östereich, das war der auslöser des 1. Weltrkiegs, dann wissen wir ja wo das hinführt
Kommentar ansehen
04.11.2011 13:57 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ein Blanko-Scheck wird nichts bringen... Nur Chuck Norris kann Griechenland retten!
Kommentar ansehen
05.11.2011 16:07 Uhr von montvache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dem kann man: grundsätzlich zustimmen. Aber die bisher aufgelaufenen Schulden müssen von denen bezahlt werden - diese können ja auf 75 Jahre verteilt werden. Das wäre ein schönes Andenken an die Sünden der letzten Jahre. Z.B. die Rente für die Toten müßte mit sofortiger Wirkung fällig werden. Zur Not Zwangsarbeit anordnen. Und von den Ärzten, die keine Steuern bezahlt haben, ein rückwärtige durchschnittliche Pauschale verlangen. Die können ja Vermögensteile verkaufen z. B. teure Pkw oder Wochenendhäuser usw.
Kommentar ansehen
10.11.2011 08:07 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Man könnte ja auf die Idee kommen, das Geld der ganzen Griechen, welche im Moment, wie die Ratten sich vom sinkenden Schiff retten, die ganzen Immobilien in London oder in Deutschland kaufen, zu konfiszieren und zur Tilgung zu verwenden, aber die Vermögenden werden sich ja gegenseitig nie in die eigenen Hände beissen ;)

jm2p Zeph

[ nachträglich editiert von Zephram ]

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?