03.11.11 23:06 Uhr
 905
 

Kanada: Fernsehansager gewinnt live Zwei Millionen kanadische Dollar

Global B.C. Sportmoderator Barry Deley hatte unglaubliches Glück bei einer Lotterie zugunsten Kinder-Krankenhäuser in British Columbia - er gewann. Doch damit nicht genug, seine eigenen Kollegen führten die Ziehung durch und waren sehr erstaunt.

Besonders lustig waren die Reaktionen. Seine Kollegin im Studio, Sophie Lui, stellte sofort live klar, dass sie doch beste Freunde seien, Moderator Squire Barnes fragte sich, ob er denn überhaupt gewinnen dürfe. Der Gewinn wird entweder ein Haus oder zwei Millionen kanadische Dollar in bar sein.

Nach nochmaliger Überprüfung des Namens wurde schließlich Deley live angerufen, der sich gerade in einem Gemüsegeschäft befand. Sichtlich überrascht fragte er nur, ob die Zuschauer das nicht für ziemlich fragwürdig halten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gewinn, Dollar, Kanada, Live
Quelle: www.huffingtonpost.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2011 23:06 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Supercool =)

Das Video ist es absolut wert, diese Meldung zu schreiben. Einfach mal angucken.

Sophies Aussage ist die beste =))
Kommentar ansehen
03.11.2011 23:08 Uhr von Bayernpower71
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
immer: diese Kanada-Propaganda..........


Spaß beiseite, coole News ^^
Kommentar ansehen
03.11.2011 23:35 Uhr von Perisecor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
In Kanada - da kennt halt doch noch jeder jeden ;)
Kommentar ansehen
03.11.2011 23:37 Uhr von FrankaFra
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
PeRIsecor: Ja. Deshalb halten wir uns mit den Schiessereien so zurück. Es kann immer den Freund von irgendwem treffen =))
Kommentar ansehen
04.11.2011 00:31 Uhr von Perisecor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ FrankaFra: Das ist ein ziemlich gutes Argument. :P

Eigentlich bin ich ja auch überhaupt kein Freund von Kanada-Bashing. Gerade auch deshalb, weil es hier in Deutschland viel mehr Auswahl gibt - Franzosen, Italiener, Polen, Ossis und Ösis.

Würde mein Nachbar mich nicht umbringen und meine Körperteile über 24 Staaten verteilen, würde ich doch direkt eine kanadische Flagge neben der US Flagge hissen ;) Ihr seid halt doch ziemlich knuddelige Nachbarn!
(... zumindest besser als die Zaun-Hüpfer im Süden...)

:P
Kommentar ansehen
04.11.2011 14:36 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich Kanada lese fällt mir immer dieser Film ein:

"Um die Stimmung im Land wieder zu heben und die Wirtschaft zu stabilisieren, entwickeln der Berater des Präsidenten, Stuart Smiley und der General Dick Panzer einen Plan, die amerikanische Bevölkerung gegen die kanadischen Nachbarn aufzuwiegeln, nachdem Russland eine erneute Wiederaufnahme des Kalten Krieges abgelehnt hatte.

Gezielte Propaganda, bereitwillig von den Medien aufgenommen, führt schon bald zu ausgeprägtem Hass gegen die kanadische Bevölkerung. Als schließlich eine vom CIA durchgeführte Aktion scheitert, bei der ein amerikanisches Wasserkraftwerk durch als Kanadier verkleidete CIA-Agenten gesprengt werden soll, kommt es zur Eskalation der Gewalt."

XD
Kommentar ansehen
04.11.2011 19:52 Uhr von FrankaFra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Coffe: die Amerikaner würden niemals gegen uns Krieg führen.

Denn sollten sie die Grenze überqueren, laufen wir einfach in den Wald. Davon haben wir so viel, dass Teile noch gar nicht erforscht sind. Die finden uns nie.

(Möglich, dass dort eine riesige Nazistadt versteckt ist. =)) )
Kommentar ansehen
05.11.2011 00:33 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ FrankaFra: "laufen wir einfach in den Wald"

Pah, als ob uns das abhalten wird. Wir haben schon so viele Kriege in Wäldern geführt - schon rein aus Zufall müssten wir davon auch mal einen vollständig gewinnen können!

:D


Außerdem haben wir euch doch lieb. Ohne euch Irren aus dem Norden wären unsere Irren aus dem Süden so verloren...


"(Möglich, dass dort eine riesige Nazistadt versteckt ist. =)) )"

Petze!
Kommentar ansehen
05.11.2011 04:48 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Perisecor: Sobald das Gerücht aufkommt, dass kanadische Frauen wenig Schminke tragen und sich nicht die Achseln glattrasieren, ist die Moral der Truppe zerstört.

Alles weitere macht "eh", eh?

=D

Ich hab Amerikaner auch lieb... von meiner Seite der Grenze aus. =P
Kommentar ansehen
05.11.2011 16:29 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ FrankaFra: "dass kanadische Frauen wenig Schminke tragen und sich nicht die Achseln glattrasieren"

Erinnert mich an einige unrühmliche Folgen von HIMYM, als Robin sich gehen ließ :D


"von meiner Seite der Grenze aus"

Das war gemein ;/ Alle Hoffnungen wurden zerstört!

:P

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
06.11.2011 00:26 Uhr von FrankaFra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Perisecor: Ach, du würdest auch nicht wollen, dass ich bei einem Länderspiel in deiner Ecke bei meiner Hymne aufstehe und mitsinge. Was sollen deine Freunde da denken?
(Stichwort: Katalogbraut, haha)
Kommentar ansehen
06.11.2011 00:49 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ FrankaFra: Katalogbräute sind normalerweise hübsch genug, dass die Kumpels ignorieren, dass sie einen seltsamen Pass hat und mit Neon-Monopoly-Geld bezahlt :D

Außerdem bin ich absolut kein Fan von Stadien. Macht die Sache natürlich nochmal viel einfacher!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?