03.11.11 17:57 Uhr
 531
 

Polen: Bei Kriminellen stehen deutsche Kurzzeitkennzeichen hoch im Kurs

In unserem Nachbarland Polen sind deutsche Kurzzeitkennzeichen für Kraftfahrzeuge sehr beliebt. Besonders bei Kriminellen stehen diese Kennzeichen hoch im Kurs. Bei den frei übertragbaren Kennzeichen wird im rosa Zulassungsschein lediglich die Anschrift des Antragstellers vermerkt.

Daher weiß zum Schluss niemand, wer das Fahrzeug wirklich fährt. Dies erschwert die Arbeit der Polizei bei Benzin- und Autodiebstählen erheblich.

Mittlerweile hat das Oberlandesgericht München (Bayern) entschieden, dass der Handel mit diesen Kennzeichen irregulär ist und unter Strafe steht, wenn die Zulassungsstellen nicht über den Käufer informiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Polen, Kennzeichen, Kriminelle
Quelle: www.communicationconsultants.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2011 18:03 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Der alte Polenwitz vom Autoklau. Aber was ist das schon gegen den Landklau von Preußen im 18. Jahrhundert gewesen.

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
03.11.2011 18:13 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also: Kann ja sein das ich mich irre aber soweit ich weiß sind doch die Kurzzeitkennzeichen Namensgebunden (Versicherungsschein) und zudem nur 5 Tage "Haltbar". Die Ware wird somit schnell schlecht. Einen rosa Schein hab ich hier auch noch nicht gesehen.
Die Roten Händlerschilder jedoch haben diesen rosa Zulassungsschein wo nur mit Kulli "Fahrer" und ein paar KFZ Daten eingetragen werden. Auserdem haben die kein Ablaufdatum was Sie viel wertvoller macht.
Kommentar ansehen
03.11.2011 18:36 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Helldriver, das war vorweg der Kommunismus: http://de.wikipedia.org/...


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
04.11.2011 04:23 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die roten kennzeichen werden nur noch für autohäuser ausgegeben für überführungsfahrten. wenn in polen die kennzeichen von der polizei beanstandet werden, dann kann man ungestört dort herumfahren.
Kommentar ansehen
05.11.2011 15:02 Uhr von wwewrestling
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was: habt ihr nach dem zweiten Weltkrieg erwartet? Dass Deutschland ungeschoren davon kommt?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?