03.11.11 16:42 Uhr
 12.670
 

New York: 16-Jähriger wurde "versehentlich" die Kehle aufgeschlitzt

Rashad Salaam (22) wurde am vergangenen Mittwoch festgenommen und wegen Mordes an der 16-jährigen Kyanna Thomas in New York (USA) angeklagt.

Der Mann gestand die Ermordung. Jedoch gab er an, dass er vor hatte, ihr das Gesicht aufzuschlitzen. Rein zufällig erwischte er dann dabei ihren Hals und tötete sie.

Das Mädchen war bei ihrer Tante zu Besuch und verschwand heimlich durch ein Fenster, um zu einer Party zu gehen. Sie konnte noch den Notruf 911 anrufen, bevor sie starb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Mord, New York, Kehle
Quelle: www.nydailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2011 16:54 Uhr von SilentPain
 
+64 | -8
 
ANZEIGEN
scheisse selten so´n riesen Bullshit gelesen
(nicht die News, sondern was der Typ von sich gibt)
wollte ihr Gesicht aufschlitzen - stattdessen den Hals
den Kerl innen aktiven Vulkan reinschmeissen - ruhe iss
sowas gehört nicht in die Gesellschaft
Kommentar ansehen
03.11.2011 17:06 Uhr von AOC
 
+13 | -21
 
ANZEIGEN
Super, dann ist der Täter Tod und Fertig..... Alle Probleme und Sorgen über Board. Lieber beide Arme oder Beine untüchtig machen, das Straft ihn fürs Leben......
Kommentar ansehen
03.11.2011 18:13 Uhr von V8-Zulu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wat?! Ein ärgerliches Missgeschick. Klingt plausibel.

Wie zynisch, dem DAS abzunehmen.
Kommentar ansehen
03.11.2011 18:19 Uhr von Bayernpower71
 
+11 | -18
 
ANZEIGEN
Bearez: "Du bist ein Opfer deiner geistigen Dummheit und bemerkst es nicht einmal. "

und DU wunderst dich wenn du laufend gekickt wirst.

Wer halt wessen geistiges Opfer ist frag ich mich da gerade.
Kommentar ansehen
03.11.2011 18:41 Uhr von TheBearezV.8.3
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
@Stefan: "Stimmt, nach 700 Jahren Pause wäre es wirklich mal wieder an der Zeit für einen neuen Kreuzzug gegen die Ungläubigen."


Mal wieder?!

Schau mal nach Afrika bzw. in den Nahen Osten, da haste deine Kreuzzüge.

"dein wie vielter fake-acc ist das jetzt"

Du weißt schon, was das Wort Fake bedeutet?!

Schlage mal das Wörterbuch auf, dann kennst du die Antwort.

Kleiner Tipp: Es sind zwar immer wieder neue Accs., doch da ich weder Inkognito bin, noch mehrere gleichlaufende Accs besitze,ist dies mein neuer Acc.

Die anderen wuden gesperrt, somit entfällt deine These.

Aber um es zu beanworten: Der 10te in einem Zeitraum von 1 1/2 Jahren.

@Bayernpower
"und DU wunderst dich wenn du laufend gekickt wirst."

1. Auf SN wundert mich schon mal garnichts.

2. Hat dies nichts mit meiner Umgangsform zu tun, da ich selbst bei freundlichem Verhalten regelmäßig gekickt wurde.

3. Du ein verdammter Heuchler bist. Jedes Mal, wenn dir meine Moral und Toleranz nicht in deinen Kram passt, kommst du mit dem Ton an, während du parallel dazu im anderen Forum auf vulgäre Art und Weise Ausländer diffamierst und diskriminierst. Lächerlich!

4. Dummheit keine Beleidigung ist, wenn dies zutrifft, und zwingend letztlich nur einen Geisteszustand beschreibt.

Oder würdest du jemanden, der noch nicht mal weiß, dass die Erde eine Kugel ist, nicht als dumm bezeichnen?!

5. Hast du jemals deine Stimme gegen den User artiomtennis erhoben? Nein?

Dann halt deinen heuchlerischen Mund.

P.S.: Für alle, die nicht wissen, worum es geht:

Der User "artiomtennis" hat sich in den News über die Erdbeben vor kurzem im Osten der Türkei über die Todesopfer lustig gemacht und sich gefreut, dass soviele "Kanacken" gestorben sind.

Bayernpower war frisch am Mitdiskutieren und war scheinbar so sehr mit mir beschäftigt, dass er dessen Kommentare ignoriert hat, obwohl sich meine auf diesen bezogen.


Soviel zum Thema willkürliche Thesen:

Du bist in der Tat ein Heuchler.
Kommentar ansehen
03.11.2011 19:15 Uhr von sagnet23
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@SilentPain: Wenn du wirklich jemanden auf grausame Art bestrafen willst:

Sperre in ein, ca 8m² Raum incl Toilette und Waschgelegenheit.
Das Kunstlicht wird in dem ansonsten Fensterlosen Raum in genauen Zeitabständen gedimmt und wieder hellgestellt.
Der Raum ist ansonsten Hermetisch abgeriegelt.
Keine Sozialen Kontakte.
Keine Inforamtionen an die Aussenwelt
Keine Informationen VON der Aussernwelt.
Absolute Isolation.

Ich geb dem Kerl höchsten 1 Jahr dann ist er Durchgedreht
Kommentar ansehen
03.11.2011 19:26 Uhr von V8-Zulu
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@ TheBearezV.8.3: tl;dr
Kommentar ansehen
03.11.2011 19:40 Uhr von Anlex
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Stefan0815: Wie lautet dieser berühmte Spruch noch gleich.. Achja:

"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!"

Ich kenne Muslime, die Frauen genau so respektieren, wie Männer, also hör mal bitte auf, so einen Müll von dir zu geben, indem du alle über einen Kamm scherst. DAS zeugt wahrlich nicht von Vernunft und Intelligenz.
Kommentar ansehen
03.11.2011 20:21 Uhr von TheBearezV.8.3
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Grafhzahl? "Die Bekloppten unter dem Halbmond waren nie und sind nach wie vor keinen Deut besser, nennen wir es doch die "Halbmondzüge"..."


Ahh, jetzt bin ich also der, der interkulturelle Schwanzvergleiche hier auf SN betreibt?!?


Also, noch mal für die ganz Dummen hier auf SN:


Stefan sagt, alle Moslems sind scheiße.

Ich sage, der Mensch ist von Grund auf scheiße und die Christen bzw. die westliche Zivilisation haben genauso viel Dreck am Stecken.


Antwort von Grafzahl:

"Ohh, jetzt sind die Moslems also besser ?!"


Wisst ihr was? Leckt mich doch einfach...


Hier sind einige noch nicht mal in der Lage die Beiträge ordentlich zu lesen (SN, war klar: eben minimalistische Prinzip des Lesens), und stellen dann irgendwelche Behauptungen auf, die man nie getätigt hat!

Das nervt einfach nur noch.

Aber wieso erwarte ich auch, dass Leute auf SN lesen können?! *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
03.11.2011 20:24 Uhr von 1234321
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So ein ungeschickter Gesichtsaufschlitzer: aber auch!
Kommentar ansehen
03.11.2011 20:38 Uhr von daaark9
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@TheBearezV.8.3: du vollpfosten quatschst immer den selben müll wie deine kollegen. christen haben es vor 1000 jahren gemacht und wir leben jetzt! und wer gibt denn überhaupt die meisten kritiken? die atheisten!
moslems sind die wilden der vergangenheit welche heute leben.
märchenfigurfanatiker. und sowas zu verbreiten wird auch noch als religionsfreiheit bezeichnet. und ihr als kulturbereicherer.
naja egal, ich bin zum glück nicht mehr in deutschland.
Kommentar ansehen
03.11.2011 20:55 Uhr von TheBearezV.8.3
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@darrk: Vor 1000 Jahren?!?

Gott, bist du borniert!!


Imperialismus, Kolonialismus, Holocaust, Weltkriege etc.


Stimmt, das ist schon sooooo lange her.


Leg deinen Umhang der Borniertheit ab und blicke den Tatsachen ins Auge.


Du bist bloß ein Heuchler!
Kommentar ansehen
03.11.2011 21:01 Uhr von daaark9
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
@TheBearezV.8.3: nein komm. du quatschst reinen bockmist. was hat das was du genannt hast mit christentum zu tun?????
alles was du nanntest ist zionismus zu verdanken. und da haben deine arabischen kameraden genauso mitgearbeitet.
bist nichts weiter als ein papagei. einfach nachquatschen....
Kommentar ansehen
03.11.2011 21:27 Uhr von TheBearezV.8.3
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
dark: Zionismus?


Was bist du denn für einer?

Lass mich raten: Die Juden waren für den Holocaust selbst schuld, nä?!

Und Imperialismus hat ja auch nichts mit der glorreichen christlichen Zivilisation zu tun, Missionierung etc.


Lass es lieber...
Kommentar ansehen
03.11.2011 21:53 Uhr von custodios.vigilantes
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Verallgemeinerung beklagenswerter Auswüchse: dient zur Hetze zwecks Diskriminierung.

Wenn eine Minderheit öffentlich aufgrund ihrer Kultur, Religion oder sonstiger echter oder angedichteter Eigenschaften diffamiert ist das nichts anderes als Volksverhetzung.

Klingt komisch, ist aber so.

Das soll die schäbige Tat mit der völlig lächerlichen Entschuldigung in keiner Form verharmlosen.
Kommentar ansehen
03.11.2011 23:24 Uhr von TheBearezV.8.3
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: "Wo liegen bei all den Dingen die religösen Gründe? All das hatte nichts mir dem christlichen Glauben oder einer andere Religion zu tun"

Stufe 1: erfolgreich beendet

"Doch heute verursacht die Religion Islam unendliches Leid durch mittelalterlichen Aberglauben"

Stufe 2: Nicht bestanden. Reflektiere Stufe 1 auf dieses Geschehen und du bist geheilt.


Doch darauf kann ich lange warten.
Kommentar ansehen
04.11.2011 02:08 Uhr von cav3man
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Junge ohne witz auch wenn deine Kommentare eine ernste Note haben, der ich leider fast zustimme muss ich mich gerade so wegschmeißen... geile Art und Weise zu schreiben... =D

@Chorkrin
"Wo liegen bei all den Dingen die religösen Gründe?"
Wenn ich mich recht entsinne hatte Bearez ein paar Posts früher gesagt alle Menschen sind scheiße...
Kommentar ansehen
04.11.2011 03:26 Uhr von vuk
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Mann, Mann, Mann Aus rein gar nichts muss der Islam wieder alle Schuld einstecken. Euch muss geholfen werden, was für ein armes Leben man haben muss, wenn man so stur immer nur in eine Richtung denken kann ...

@atze.friedrich
"Adolf" bedeutet auch "edel"... *gähn*
Kommentar ansehen
04.11.2011 08:15 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich verstehe den 3. absatz nicht. ganz schön zusammenhanglose darstellung. mit viel phantasie kann man sich was zusammenreimen. das macht das kuddelmuddel aber nicht besser.
Kommentar ansehen
04.11.2011 08:15 Uhr von ulkibaeri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rashad Salaam freisprechen: Der Junge muss freigesprochen werden. Es war ja offensichtlich ein Unfall!^^

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?