03.11.11 16:47 Uhr
 332
 

Deutschland wird die Türkei im Kampf gegen Terror durch die PKK unterstützen

Bundeskanzlerin Angela Merkel sicherte gegenüber der Türkei deutsche Unterstützung im Kampf gegen den PKK-Terror zu.

Bei dem Treffen im Kanzleramt sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan über die kurdische Untergrundorganisation PKK. Laut Angela Merkel wird Deutschland alles Mögliche unternehmen, um der Türkei bei beim Terrorproblem zur Seite zu stehen.

Des Weiteren sprachen die beiden Regierungschefs über die momentane Lage in Syrien. Beide Regierungschefs verurteilten die Menschenrechtsverletzungen die in Syrien begangen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Türkei, Terror, Kampf, PKK
Quelle: www.net-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2011 17:00 Uhr von Rechthaberei
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
Erdogan der Eskalator: http://diepresse.com/...

http://www.handelsblatt.com/...



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
03.11.2011 17:29 Uhr von Konstantin.G
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Wenn ich das so lese: gewinne ich immer mehr den Eindruck, dass Deutschland bisher nicht der Türkei geholfen hat bzw.. gegen eine Terrororganisation die von EU, USA und anderen Ländern als Terroristen u.a eingestuft wurde nichts unternommen hat.

Hmmm...

Krueml - Al-Quaida ist dann deiner Meinung nach auch Freiheitskämpfer und so ne ? .. ^^
Ich bin mir sicher dass Deutschland sich auch wegen dir schämt und nicht nur du dich über Deutschland ;)
Bei dem Schwachsinn den du permanent von dir gibst, bin ich mir da sogar ganz sicher.
Kommentar ansehen
03.11.2011 17:44 Uhr von Anne1311
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Hmmm: Wir könnten der Türkischen ´Armee neue Türkische "Panzer" (Mulis) schicken.
Kommentar ansehen
03.11.2011 19:04 Uhr von indi1234
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Was für: die Einen Terroristen sind, sind für die Anderen Kämpfer gegen Korruption, selbstsüchtige Politiker, für Freiheit und Demokratie?

Es kommt immer darauf an wie man eine Sache betrachtet.

[ nachträglich editiert von indi1234 ]
Kommentar ansehen
03.11.2011 23:30 Uhr von Acun87
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
wer glaubt denn: dieser dummen leier. lose versprechungen und nichts dahinter.

die gelder für die pkk werden größtenteils in europa durch unterstützer dieser terroristischen organisation finanziert.

normale kurdische dönerverkäufer z.b.

wo man allein schon anhand ihrer dekoration der döneria ihre politische einstellung unschwer erkennen kann. man sollte den geldtransfer besser kontrollieren und ein auge darauf werfen.
Kommentar ansehen
04.11.2011 04:13 Uhr von Armenian
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Deutschland: wird die Türkei im Kampf gegen Terror durch die PKK unterstützen.

und wahrscheinlich wird diese unterstützung durch waffenlieferungen geschehen.!

und acun87, ich esse gerne döner bei döneria
Kommentar ansehen
04.11.2011 18:51 Uhr von indi1234
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Merkel also Frau sozialistisch Merkel, sollten Sie tatsächlich die Türkay bei ihrem Kampf gegen die Kurden unterstützen, würde ich fast behaupten, das ab diesem Zeitpunkt der Winter sehr kalt wird.

Weiterhin sollten Sie sich die Definition "Terroist" in einer ruhigen Minute, bei einer Flasche Wein, genauer durch den Kopf gehen lassen.
Grundsätzlich sollten Sie sich die Frage stellen, wer hier Terroist ist.

Sollten Sie tatsächlich auf die Idee kommen die Türkay, wie auch immer zu unterstützen, könnte dieser Schuss leicht nach hinten, wohl möglich auch in Ihre Richtung gehen.
Kommentar ansehen
05.11.2011 15:35 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@rmenian: na dann lass es dir schmecken mein freund ;)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?