03.11.11 14:18 Uhr
 284
 

Brasilien: Schmuggler gefasst - Polizei rammte Kleinflugzeug

In Ribeirão Preto konnten Polizeibeamte nun fünf Schmuggler festnehmen. Diese wollten mit einem Kleinflugzeug flüchten.

Da die Polizisten das Flugzeug nicht durch Schüsse mit einem Maschinengewehr stoppen konnten, entschloss sich der Fahrer des Polizeiwagens, die Maschine mit dem Auto zu stoppen. Dabei riss er dem Flugzeug einen Flügel ab.

Kurz darauf konnten die Schmuggler dingfest gemacht werden. Die Polizei hat die Aktion aufgezeichnet. Das Video kursiert seitdem im Internet. Mehrere Computer und Überwachungstechnik konnten beschlagnahmt werden.


WebReporter: wenzi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Brasilien, Kleinflugzeug, Schmuggler
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2011 14:18 Uhr von wenzi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Video konnte leider nicht eingebunden werden, ist erst ab 18 Jahren (warum auch immer). Aber in der Quelle ist es zu sehen.
Kommentar ansehen
03.11.2011 16:28 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@wenzi auch in der quelle ist das viedeo nicht zu öffnen. abe das gehört zu bild.de
Kommentar ansehen
03.11.2011 16:49 Uhr von CrazyCatD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Also ich konnte mir das Video ganz normal anschauen, vielleicht bist du ja noch nicht alt genug ;-)
Kommentar ansehen
03.11.2011 17:16 Uhr von iarutruk
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@crazycatd ja, du hast dies jetzt so überzeugend rübergebracht.

ich muss wahrscheinlich nachdem ich seit 1971 bei daimler-benz und danach bei debis-systemhouse und telekom als datenbankadministrator gearbeitet habe wieder in die schule gehen.

bist vielleicht ein kleiner dummkopf?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?