03.11.11 12:23 Uhr
 743
 

Kanada: Colgate ruft "explodierende" elektrische Zahnbürsten zurück

Die Firma Colgate-Palmolive hat in Kanada eine ihrer elektrischen Zahnbürstenmarken zurückgerufen, weil Kunden sich über diese beschwert hatten.

Angeblich "explodierte" die Zahnbürste in ihren Händen. Zwar gab es keine Verletzungen, aber dennoch warnt das Gesundheitsministerium vor dem Gebrauch der Zahnbürsten.

Colgate produziert das "Motion Electric Toothbrush"-Modell schon länger nicht mehr, aber es könnten noch einige in den Geschäften verkauft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kanada, Rückruf, Zahnpasta, Zahnbürste
Quelle: www.ctv.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2011 13:55 Uhr von Themania
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haben Kinder doch mal ein Grund sich nicht die Zähne zu putzen :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?